Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tischset einfassen mit (Schräg?)Band - Brett vorm Kopf

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.12.2009, 23:03
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Tischset einfassen mit (Schräg?)Band - Brett vorm Kopf

Zitat:
Zitat von sachensucherin Beitrag anzeigen
hallo Kerstin,

also kann ich das Schrägband nicht direkt beidseitig in einem Rutsch annähen sondern muß erst vorder und hinterseite nähen.

hab ich das richtig verstanden??

Danke für den Tip.
nein, nein, Du kannst das gefalzte ohne weiteres in einem Rutsch annähen. Wenn Du sorgfältig arbeitest, bringt das durchaus ein vorzeigbares Ergebnis. Schöner/ sauberer wird's allerdings auf zweimal - bei mir zumindest . Kommt halt auf Deine Sorgfalt beim arbeiten und Deine Ansprüche an.
Probiers mal an einem Reststückchen aus, gleiche Vorgabe mit Stofflagen, Vlies und Ecke.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.12.2009, 23:21
Benutzerbild von sachensucherin
sachensucherin sachensucherin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: hinter den 7 Bergen
Beiträge: 15.002
Downloads: 5
Uploads: 0
Reden AW: Tischset einfassen mit (Schräg?)Band - Brett vorm Kopf

Hallo Kerstin,

na dann werde ich morgen mal ein paar Übungsrunden drehen und mein gutes Schrägband verbraten ;-))

Wenn ich es in einem Rutsch mache, muß ich quasi vor der Ecke aufhören, und dann je eine halbe Ecke nach links und rechts drunterschieben??

Aber das kann ich ja nicht vorne und hinten gleichzeitig machen, oder muß ich es vorher komplett erst feststecken

ich glaub ich machs erstmal in zweimal und wenn ich das draufhabe kann ichs ja in einmal versuchen .

Ich stecke das ja nie fest, sondern "halte" nur, normal nimm ich ja das Füßchen dafür, aber um die ecke funzt das ja nicht.
__________________
Liebe Grüße
Die Sachensucherin
Wer Ordnung liebt ist nur zu faul zum suchen!!

Meine Nähecke
Taschenwanderpaket
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.12.2009, 08:34
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Tischset einfassen mit (Schräg?)Band - Brett vorm Kopf

Zitat:
Zitat von sachensucherin Beitrag anzeigen
.,..
Ich stecke das ja nie fest, sondern "halte" nur ...
und hier steckt meiner Meinung nach der Wurm. Steck's fest. Wenn Du ohne zu stecken die Ecke erst legst, kurz bevor Du beim nähen hinkommst, wird das zwangsläufig Gewurschtel, weil man weder mit den Fingern noch mit einer Nadel als Werkzeug nah genug dran und drunter kommt - das Füßchen ist im Weg und die "Arbeitsstrecke" zu kurz.
Und "gutes" Schrägband: es kostet ein paar Cent. Alternativ schneide Schrägband selbst. Du bist in Farbe, Muster, Struktur, Material unabhängig von gekauften. Es ist meist weicher, läßt sich besser legen und wenn Du für irgendwas die Steifheit/ Appretur des gekauften Schrägband brauchst, weichst Du entweder auf dieses aus oder Du stärkst Dein eigenes per Bügelstärke.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07672 seconds with 13 queries