Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tasche Birte von farbenmix

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.02.2008, 11:01
Benutzerbild von liese
liese liese ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 91
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Tasche Birte von farbenmix

Frag doch mal direkt bei Farbenmix an, denn wenn man den Schnitt nicht kennt, ist es schwierig zu helfen.

LG Iris
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.02.2008, 11:13
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tasche Birte von farbenmix

Ich kenne den Schnitt nur vom fertigen Objekt, aber kann es sein, daß der Beleg KOMPLETT nach innen umgeklappt wird? Wenn man ihn dann an der unteren Belegkante feststeppt, entsteht doch auch ein Tunnel, durch den das Band gezogen wird.
Zumindest meine Freundin hat die Tasche so gearbeitet. Der Beleg ist dann von außen nicht mehr zu sehen.

(Kann man das verstehen? Ich bin nicht so gut im Erklären ohne Modell...)
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.02.2008, 11:40
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Tasche Birte von farbenmix

Hallo,

ich würde auch sagen, wenn das ein richtiger Beleg sein soll, wird er komplett an der Naht umgeklappt, nicht nur teilweise (sonst ist das mEn kein Beleg, oder?).

Das Ein- und Zurückschneiden der Nahtzugaben sorgt dann auch dafür, dass es "rund" wird. Die seitlichen Kanten von Oberstoff und Beleg (bei dem auch die untere Kante) würde ich dann vorher versäubern, Beleg annähen, dabei die Nahtzugaben der Außenkanten nach innen umklappen und mit feststeppen, Beleg nach innen wenden, und in der gewünschten Höhe den Tunnel absteppen, dabei evtl. die untere Kante auch noch einschlagen, damits schöner wird.

Auf der farbenmix-Seite finde ich keine Infos über dieses Schnittmuster, aber so würde ich das glaube ich machen

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.02.2008, 12:43
Mackie
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2007
Ort: bei HH
Beiträge: 1.223
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tasche Birte von farbenmix

Sind Besatz und Beleg nicht das gleiche?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.02.2008, 16:38
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Tasche Birte von farbenmix

Jupp,

so eine Passe wäre auch eine Möglichkeit. Die würde ich dann aber auch als extra Teil in der gewünschten Form zuschneiden, damit die Rundung funktioniert; sprich, die untere Naht ist so lang wie die obere Kante der Tasche, und die obere Kante der Passe ist dann kleiner und gerundet. Da hätte man dann aber wiederum das Problem des Tunnels bzw. der oberen Kantenversäuberung...

Wenn der Beleg/Besatz aber genau die gleiche Form hat wie der Oberstoff in diesem Bereich, dann ist er dazu gedacht, an der Naht ganz umgeklappt zu werden.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
strickekn

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13941 seconds with 12 queries