Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Rollschneider: kann das gute Stück wirklich zeit sparen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2008, 14:59
Benutzerbild von topobias
topobias topobias ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2008
Ort: Wien
Beiträge: 14.868
Downloads: 10
Uploads: 0
Rollschneider: kann das gute Stück wirklich zeit sparen?

Halli hallo @ alle!

ich bin gaaaaanz am Anfang von meiner Nähkarreire und schon auf der Suche nach Tipps und Tricks um alles schneller und sauber zu machen

Ich habe im Geschäft so einen Rollschneider gesehen und fand ich ihn sehr "lustig" da ich mit der großen Schere nicht so gut umgehen kann.

Jetzt geht´s mir mehr um versäubern und ich wollte fargen, ob ich mit dem Zick-Zack Aufsatz doch Baumwolle und Fleece auch so versäubern kann, dass ich nicht mehr mit der Maschine nachegen muss.

Was für einen Rollschneider könntet mir empfeheln?
und gibt es online-shops wo ich ihn event. auch günstig beziehen kann? (wohne allerdings in Österreich!)


ach, ja - noch ´ne Frage: Brauche ich unbedingt so eine teuere Schneidemmate oder geht auch einen stück Plexiglas oder sowas?
__________________
_____________________________________________
Claudia

Mein Blog : cogito ergo suo

Geändert von topobias (17.02.2008 um 15:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2008, 15:33
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rollschneider: kann das gute Stück wirklich zeit sparen?

Aaaalso. Wenn Du in die Suche mal "Rollschneider" und "Matte" eingibst, findest Du einen Haufen Beiträge - die meisten raten zu den "teuren" - und dem schließe ich mich an. Viele Online-Shops für Patchwork-Bedarf führen auch günstige Einsteiger-Sets aus Matte und Rollschneider, das lohnt sich.

Ich habe eine große 60x90 Schneidematte und einen großen sowie einen kleinen Rollschneider (letzterer ist für kleinere Kindergrößen SEHR zu empfehlen). Ich würde NIEEEEEEE wieder ohne wollen. Beim Zuschneiden orientiere ich mich an den Schrauben der Rollschneider und bekomme auf diese Weise ohne großes Getüddel eine ziemlich einheitliche Nahtzugabe - das spart ECHT Zeit.

Dass jemand mit der Zickzackklinge versäubert, hab ich jetzt noch nicht gelesen (außer vielleicht für Säume, die noch doppelt eingeschlagen werden.) Fleece muß gar nicht versäubert werden, Jersey theoretisch auch nicht. Aber für Baumwollklamotten fürs Kind würde ich mich auf eine Zickzackschnittversäuberung jetzt nicht verlassen wollen.

Viel Spaß beim Entscheiden und liebe Grüße,
Juliane

Hab vergessen: Du brauchst die "teure" Matte. Sonst schrottest Du Dir ständig die Klingen (eigene Erfahrung, ich hab auch mit ner Bastelmatte angefangen). Und die sind SOOOOOOO teuer, dass sich die teure Matte schnell rentiert.

Geändert von Glückskind (17.02.2008 um 15:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2008, 15:44
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.826
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Rollschneider: kann das gute Stück wirklich zeit sparen?

Also speziell fürs Versäubern ist der Rollschneider nicht so praktisch, weil man das normalerweise nach dem Nähen macht und dann kommt man mit dem Rollschneider nicht mehr so gut hin, da wäre dann die Zackenschere geeigneter. (Wobei ich die auch nur für gefütterte Kleidungsstücke nehme.)

Fleece, wie schon gesagt, muß man gar nicht versäubern, da wäre es dann nur eine Frage der Optik, die Nahtzugaben innen auszuzacken. Bei Jersey bringt es nichts, weil die Zacken nur in Verbindung mit Webstoffen "helfen" und außerdem muß man viele Jerseys nicht unbedingt versäubern.

Und wenn du nicht ständig neue Klingen kaufen willst, dann brauchst du die passende Schneidmatte.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2008, 15:59
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.018
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Rollschneider: kann das gute Stück wirklich zeit sparen?

Meinen vorschreibern schließe ich mich vollkommen an.
Und die zackenklinge nutze ich auch sehr gerne, vor allem für kindersachen. Meine kleine hat ein kleid, das ich offenkantig aber mit wellenklinge verarbeitet habe. Bis auf die naht am rv und an den ärmeln ist alles andere mit der wellenklinge zugeschnitten. Das kleid gehört zu ihren lieblingskleidern, hält trotz vieler wäschen immer noch.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2008, 17:08
Benutzerbild von topobias
topobias topobias ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2008
Ort: Wien
Beiträge: 14.868
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Rollschneider: kann das gute Stück wirklich zeit sparen?

danke für die hilfreiche antworten!

Ich schneide/nähe momentan nur für meine tochter (Gr.92/98) und wird eine weile auch so bleiben

Zitat:
Also speziell fürs Versäubern ist der Rollschneider nicht so praktisch, weil man das normalerweise nach dem Nähen macht und dann kommt man mit dem Rollschneider nicht mehr so gut hin,
also ich dachte mir, ich schneide schon den stoff mit der Zick-Zack Klinge(inkl. Nahtzugabe) und dann brauche ich nur nähen und es ist fertig versäubert.....
ist es nicht so?


Zitat:
Ich habe eine große 60x90 Schneidematte und einen großen sowie einen kleinen Rollschneider (letzterer ist für kleinere Kindergrößen SEHR zu empfehlen
welcher Durchmesser hat den kleinen Rollschneider? Kannst Du mir auch eine Marke empfehlen?

bzw. wie machst Du das? Schneidest direkt den Stoff auf deiner Schneidematte mit dem Rollschneider? Mit welcher Klinge?
__________________
_____________________________________________
Claudia

Mein Blog : cogito ergo suo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09449 seconds with 12 queries