Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



frage zu übergangsjacke und steppfutter...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2008, 16:32
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.881
Downloads: 2
Uploads: 0
frage zu übergangsjacke und steppfutter...

Hallo,
ich möchte mir aus einem sehr leichten Wollstoff eine Übergangsjacke nähen. damit das ganze nicht zu dünn wird, habe ich jetzt ein (sehr dünnes) Steppfutter besorgt, mit dem ich die Jacke füttern möchte.
Nur bin ich mir unsicher, was für eine jacke ich nähen soll. oder wieviel Platz so ein dünnes Steppfutter braucht.
meint ihr, ich könnte diese Jacke mit Steppfutter nähen? Alternativvorschläge sind willkommen!

und dann hab ich noch eine Frage zur Verarbeitung des Steppfutters. Braucht Steppfutter eine Bewegungsfalte hinten?
Braucht Steppfutter Überlänge am Saum?

wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet, auch Schnittmustervorschläge wären toll, ich bin da nämlich noch sehr unsicher, was ich so möchte. Auf jedenfalls soll die Jacke zu Röcken und Hosen passen....

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2008, 21:21
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.033
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: frage zu übergangsjacke und steppfutter...

Zitat:
Zitat von katha Beitrag anzeigen
Hallo,
ich möchte mir aus einem sehr leichten Wollstoff eine Übergangsjacke nähen. damit das ganze nicht zu dünn wird, habe ich jetzt ein (sehr dünnes) Steppfutter besorgt, mit dem ich die Jacke füttern möchte.
Nur bin ich mir unsicher, was für eine jacke ich nähen soll. oder wieviel Platz so ein dünnes Steppfutter braucht.
meint ihr, ich könnte diese Jacke mit Steppfutter nähen? Alternativvorschläge sind willkommen!
Mmh, ich denke mal die jacke ist im original höchstens mit einem leichten futter vorgesehen. Also wenn du eine halbe größe größer zuschneidest, könntest du mit dem steppfutter hinkommen. Da hat das genügend platz. Mach aber zur sicherheit die jacke nicht komplett fertig und probier sie an, ob denn da wirklich genug platz ist.
Wenn ich das richtig sehe, möchtest du eher nicht so viel geld für neue schnitte ausgeben. Ihr habt doch sicher auch eine gut sortierte bibliothek. Gibt es da eventuell auch burda und co zum ausleihen? Geh einfach mal stöbern...

Zitat:
Zitat von katha Beitrag anzeigen
und dann hab ich noch eine Frage zur Verarbeitung des Steppfutters. Braucht Steppfutter eine Bewegungsfalte hinten?
Braucht Steppfutter Überlänge am Saum?
zweimal ein klares nein, wenn im schnittmuster das nicht speziell gefordert wird. Aber die jacken, die ich bisher mit steppfutter genäht habe, haben auch keine bewegungsfalte oder mehrlänge am saum (das würde dann ja auch rausgucken)

Zitat:
Zitat von katha Beitrag anzeigen
wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet, auch Schnittmustervorschläge wären toll, ich bin da nämlich noch sehr unsicher, was ich so möchte. Auf jedenfalls soll die Jacke zu Röcken und Hosen passen....
Erlaubt ist, was gefällt. Welcher stil gefällt dir denn - lang oder kurz, stehkragen oder reverskragen, weit oder eher enganliegend, sportlich oder elegant... Einfach mal durch die diversen schnittmuster stöbern und raussuchen, was gefällt. Dann kommt der test und dann kann es losgehen
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2008, 17:17
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.881
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: frage zu übergangsjacke und steppfutter...

hallo,

schnittmusterhefte, hab ich einige da. im moment tendiere ich doch mehr zu einer Jacke aus der neuen la mia boutique. Bei der Burdastylejacke habe ich irgendwie bedenken wegen der Puffärmel und dem Steppfutter, wie sich das verträgt und so. aber ganz sicher bin ich noch nicht.
Vorallem bin ich noch unsicher, wie ich das Steppfutter am besten verarbeite ( bewegungsfalte?). deswegen habe ich auch schon an diese Jacke gedacht, weil sie als Steppjacke konzipiert wurde. aber eigentlich ist sie mir zu sportlich... ich stehe nämlich eigentlich weder auf Kapuzen noch auf Stehkragen der Art.

Wäre toll, wenn ihr mir noch Tipps zum Steppfutter geben könntet (oder gibts da vielleicht n wip zu...?)

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2008, 17:22
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.033
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: frage zu übergangsjacke und steppfutter...

Zitat:
Zitat von katha Beitrag anzeigen
Bei der Burdastylejacke habe ich irgendwie bedenken wegen der Puffärmel und dem Steppfutter, wie sich das verträgt und so. aber ganz sicher bin ich noch nicht.
Da du ein recht dünnes steppfutter verarbeiten willst, macht das keine probleme, weil an der jacke ja noch ein schulterpolster eingearbeitet wird. Da verschwindet des futter wieder.

Zitat:
Zitat von katha Beitrag anzeigen
Vorallem bin ich noch unsicher, wie ich das Steppfutter am besten verarbeite ( bewegungsfalte?). deswegen habe ich auch schon an diese Jacke gedacht, weil sie als Steppjacke konzipiert wurde. aber eigentlich ist sie mir zu sportlich... ich stehe nämlich eigentlich weder auf Kapuzen noch auf Stehkragen der Art.
Dann läßt du die einfach weg Ernsthaft. Du machst den kragen so wie du ihn möchtest, ich mach das dauernd, weil ich nämlich die reverskragen nicht ausstehen kann - konstruier ich an fast jede jacke einen stehkragen

Zitat:
Zitat von katha Beitrag anzeigen
Wäre toll, wenn ihr mir noch Tipps zum Steppfutter geben könntet (oder gibts da vielleicht n wip zu...?)
Dünnes steppfutter kannst du fast wie normales futter verarbeiten - wirklich. Es soll durch seine wattierung nur ein wenig wärmer halten, als normales futter.
Wenn man statt steppfutter fleece oder dicken sweat verwendet, ist der fast genauso voluminös wie steppfutter und läßt sich trotzdem wie normales futter verarbeiten.

Einfach loslegen und nicht so viele gedanken machen, ehrlich.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2008, 17:25
cortadora cortadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 14.872
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: frage zu übergangsjacke und steppfutter...

Hallo Katharina,

hast Du schon in diesen Thread geschaut:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...lt+Steppfutter


Vielleicht findest Du da die Antwort auf Deine Fragen. Diesen Schnitt finde ich übrigens auch toll und er wäre auf jeden Fall für Steppfutter geeignet.

Viele Grüsse
Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13049 seconds with 12 queries