Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.02.2008, 23:27
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.359
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen
aaalso mädels,
...
die spulen-wände sind da auch im wege

Fazit :
bitte nicht am falschen ende sparen

gruß josef
Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Dann könnte ich doch auch 2mal spulen - oder? Einmal auf eine Spule und dann noch mal auf einen andere, dann ist der Faden wieder richtig rum?

Ich hatte nämlich auch ein einziges Mal Garn, bei dem das so war. Im Moment habe ich auch eine Spule als linken Nadelfaden und die Ovi muckt gar nicht, liegt evt. auch an dem Garn?
BEi mir sitzen die Spulen auf der Ovi auch eher fest, der Faden wickelt sich ab.

Danke Josef für diesen Tipp.

LG Rita

PS: meistens kaufe ich 4 Konen und anderes Garn auf kleinen Röllchen für die NähMa, aber abundzu eben auch mal nicht.
spulenwände spielen auch eine rolle, am garn kanns auch liegen, bzw an dieser zwirnrichtung (rechtsrum oder linksrum)

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.02.2008, 20:52
Melmaxx Melmaxx ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Süden von Berlin
Beiträge: 97
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Vielen Dank noch mals für Eure Antworten.

An josef:

Danke für die Erläuterungen, klingt alles logisch. Ich dachte nur, weil viele das mit dem Umspulen so machen, scheint es ja auch zu funktionieren.
Aber warum reagiert die Janome Cover so sensibel auch auch verschiedene Garne von verschiedenen Herstellern? Ich habe jetzt Nähgarn (keine Konen) von jajasio gekauft, das Garn reißt ständig, Garn von Konen reißt bei denselben Einstellungen nicht.
Nun ist es für mich doch schwierig, wenn ich also z. B. 10 verschiedene T-Shirts nähe, auch die Farben in Konen zu kaufen, damit die sichtbaren Covernähte auch passen.
Welches Garn ist denn für die Cover gut?

Viele Grüße

Melmaxx
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.02.2008, 21:43
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.050
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

und wie wäre es, die Spulen nirgendwo aufzustecken, sondern hinter der Ovi einen kleinen, aber hohen Karton stellen, in dem das Spulchen dann frei hüpfen und der Faden sich wieder <entwickeln> kann?
Bei mir laufen von der Ovi über Haken in der Decke von den OviKonen die Fäden in die Nähmaschine, von dort wird auch gespult.
Vom Stricken, aufribbeln, glätten und wieder auf Knäuel wickeln und wiederholt stricken kenne ich das, dass man die Wolle wieder auftüddeln muss, sonst wird sie immer fester und unschön hart.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.02.2008, 22:06
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Hallo,

habe die Janome Cover zwar erst seit ein paar Tagen, aber bisher noch keine einzigen Probleme mit umgespulten Garn gehabt.

Hast du auch richtig eingefädelt, an der Metallschiene auf der Maschine durch das jeweilige linke Loch und dann noch einmal von hinten nach vorn?
Und falls das nicht reicht am Fadenbaum auch, erst durch den Schlitz und dann noch einmal von hinten nach vorn durchs Löchlein.
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.02.2008, 00:44
Melmaxx Melmaxx ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Süden von Berlin
Beiträge: 97
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Hallo logefrau,

ja, ich habe alles richtig eingefädelt. Kannst Du mir mal bitte die Einstellungen Deiner Maschine nennen, die Du bei Jersey gemacht hast? (Nadelfäden, Greifer, Differential usw.)

Vielen Dank und viele Grüße

Melmaxx
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07365 seconds with 12 queries