Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2008, 15:03
Melmaxx Melmaxx ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Süden von Berlin
Beiträge: 97
Downloads: 12
Uploads: 0
Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Liebe Hobbyschneiderinnen,

ich kann zu diesem Thema auch nichts genaues finden, deshalb meine Bitte. Ich habe eine Cover Pro und eine Brother ACE. Da ich nicht immer alle Garnfarben auf mehrere Rollen habe, wollte ich wie hier oft beschrieben, Garn auf Unterfadenspulen umspulen. Da spielt die Janome aber nicht mit, die Covernaht ist mit normalen Garnrollen ok, sobald ich die Unterfadenspulen einlege schlauft die Naht und ist nicht mehr zu korrigieren. Habe auch mehrere Garnsorten schon versucht und verschiedene Geschwindigkeiten.
Der Garnrollenhalter bei der ACE liegt ja waagerecht, ich habe die Garnrolle auch schon hinter die Maschine gestellt, aber es scheint so, als ob der Faden dabei zu sehr zwirbelt oder so. Und dann wickelt er sich bei der Cover vielleicht nicht richtig ab. Gibt es dabei einen Trick?

Für einen Rat wäre ich Euch sehr dankbar.

Vielen Dank und viele Grüße

Melmaxx
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2008, 15:15
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Hallo Melmaxx,

sicher hat deine NäMa einen 2.Garnrollenhalter. Steck das Garn darauf und spule dann.
Vielleicht lassen sich dann die Spulen besser mit der Cover abwickeln.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2008, 15:21
Melmaxx Melmaxx ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Süden von Berlin
Beiträge: 97
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

[Hallo ulli-lulli,


auf den zweiten Garnrollenhalter kommt ja die Unterfadenspule drauf, das ist ja das Problem.

Viele Grüße

Melmaxx
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.02.2008, 15:33
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Ist es bei Deiner Maschine möglich,die Unterfadenspule von dort zu nähen,wo sie bespult wird?
Bei mir fehlt der 2.Garnhalter (warum auch immer,es gibt kein Loch dafür) und ich wenn ich mit 2 Oberfäden nähen will,setze ich die Spule auf den Spulenhalter - natürlich ohne Arretierung und fädle dann beide Fäden über die selben Positionen aber nacheinander :P ein.
Am Einfädeln liegt es bei Dir ja sicher nicht?
Sondern dass die Spule hüpft oder schlingert bzw der Faden nicht richtig abläuft?
Meinst Du nun,dass der umgespulte Faden zu locker auf der Spule liegt -daher nicht gleichmäßig abspult?
Und wie ist es mit einem zusätzlichen Konenhalter,den man einfach auf den Tisch stellt?Eventuell liegt es an der Höhe,d.h. wenn die Spule/Kone tiefer steht,wird nicht gleichmäßig abgespult.....dann zieht oder bremst es mal mehr,und dann mit einem Rutsch läuft mehr Faden durch als gewünscht.
Blöde Beschreibung - ich hoffe,Du verstehst in etwa,wie´s gemeint ist
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.02.2008, 16:17
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage zum Umspulen auf Unterfadenspulen

Hallo - wenn ich bei meiner Nixe Garn von einer Ovi-Kone auf eine Unterfadenspule umspule, dann halte ich die Kone leicht schräg einfach vor der Maschine fest, so dass sich der Faden einfach von der Kone nach oben abwickelt, ohne dass sich die Kone dabei dreht. Also im Prinzip genauso, als wenn die Kone auf der Ovi stecken würde. Der Faden läuft ansonsten den ganz normalen Weg, den er auch nehmen würde, wenn ich von einem Garnröllchen auf eine Unterfadenspule umspule - sprich durch alle Schlingen / Halterungen, die die Maschine dafür vorsieht.

Worauf ich bei meiner Ovi achten muss, wenn ich diese Unterfadenspulen verwende: die Stifte, auf die die Garnrollen da gesteckt werden, werden nach unten hin breiter. Wenn ich da die Unterfadenspule einfach so draufsetze, dann klemmt sie fest. Ich muss also irgendwas auf die Stifte draufstecken, damit sich die Unterfadenspulen auf der Ovi problemlos drehen können. Ansonsten auch mal kontrollieren, ob die Unterfadenspulen irgendwo eine kleine Schramme am Rand haben, an denen der Faden hängenbleibt...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08315 seconds with 12 queries