Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.02.2008, 15:35
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Zitat:
Zitat von heinzel Beitrag anzeigen
Hallo Josef,

dank für die kompetente Antwort.

Wenn ich das richtig sehe, wird doch die "Umkettelung" mit dem Oberfaden gemacht .... und dafür wollte ich den Oberfaden benutzen.

Das Bauschgarn als Unterfaden macht dann noch auch keinen Sinn ... oder ?

Gruß

Heinzel
Bei einer Overlock hast du ja je zwei Nadel-und zwei Greiferfäden. In die Greiferfäden kommt das Bauschgarn, was dann die Kante umschlingt.
Bei der Näma hast du nur zwei Fäden, wenn du dann versäuberst, wäre nur der Unterfaden aus Bauschgarn, weil du die Nadel nicht mit Bauschgarn bestücken kannst.
Grüße
Darcy
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.02.2008, 15:51
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.579
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Zitat:
Zitat von australiakatze Beitrag anzeigen
Hallo
woher wißt ihr eigentlich welche Stärke euer Ovi-Garn hat.
Bei mir steht da nichts auf der Kone.
Fragt ihr da nach
Steht das bei Euch auf der Kone
Ich hab hier mal gelesen, dass Ovi-Garn meistens die Stärke 120 hat. Von meinem nehme ich das auch einfach mal an; es ist jedenfalls einen Tick dünner als das normale 100er-Garn.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.02.2008, 15:53
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.886
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Kersti, ich danke dir.
Ich habe jetzt mal nachgesehen und festgestellt, dass ich auch unterschiedliche Stärken im Schrank habe. Hauptsächlich das dünne, aber auch einige wenige stärkere.
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.02.2008, 16:35
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Hallo,

ich nähe auch seeeehr viel mit Ovi Konen. Kone hinter die Maschine stellen, Wäscheklammer an der Maschine kammern, Faden von Kone durch die Feder der Wäscheklammer und dann ganz normal einfädeln. Die Wäscheklammer ist dabei nur ein zusätzlicher Führungspunkt (bei meiner Maschine kommt die immer am Tragegriff).

Auf meinen Ovikonen steht überall die Garnstärke drauf, unterschiedliche Hersteller.

Einen ähnlichen Garnständer wie den aus der Gallerie besitzte ich auch (hat mein Mann mir vor ein paar Jahren gebastelt), aber für die Stickmaschine.
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14.02.2008, 19:30
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.362
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Zitat:
Zitat von heinzel Beitrag anzeigen
Hallo Josef,

dank für die kompetente Antwort.

Wenn ich das richtig sehe, wird doch die "Umkettelung" mit dem Oberfaden gemacht .... und dafür wollte ich den Oberfaden benutzen.

Das Bauschgarn als Unterfaden macht dann noch auch keinen Sinn ... oder ?

Gruß Heinzel
aber hallo,
denk mal andersrum :
wenn bauschgarn als unterfaden dann spulenspannung lockern (eventuell 2. kapsel organisieren) oder nadelfaden bissel straffer
dann wird der unterfaden absichtlich hochgezogen und als kettelfaden ausgebildet
noch fragen ?

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06923 seconds with 12 queries