Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.02.2008, 23:40
Benutzerbild von farinelli
farinelli farinelli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.487
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

hallo zusammen,

ich nähe auch fast nur mit ovi-garn, stelle die kone einfach hinter die maschine und lasse den faden über den hochgeklappten tragegriff laufen, das geht ganz gut. aber den tipp von tanja (sicherheitsnadel) finde ich sehr interessant. das werde ich mal ausprobieren.

zur garnstärke: ich habe zusammen mit meiner singer ovi vor ca. 14 jahren einen satz 160er garn von gütermann (T162) gekauft, das genial ist: obwohl sehr dünn, reisst es kaum einmal, ist leicht durchscheinend und dadurch fast unsichtbar auf den meisten stoff-farben. es ist für mich auch in der nähmaschine das optimale garn. ausser aussennähte nähe ich seitdem fast alles damit. man sieht die nähte so gut wie überhaupt nicht.
ich nehme es wegen der transparenz inzwischen sogar als unterfaden für die stickmaschine, geht super.

ich habe festgestellt, dass beim ovi-garn die qualität eine entscheidende rolle spielt. die konen von aldi verwende ich zwar auch ab und zu für die normale nähmaschine, aber das garn ist manchmal ungleichmäßig in der stärke und reisst schneller als die bekannten markengarne.

l*g*,

farinelli
__________________
Yesterday is History
Tomorrow is a Mystery, Today is a Gift
That's why It's called the Present!!
Eleanor Roosevelt
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.02.2008, 00:15
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.170
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

konenhalter kann man selber bauen :

Material :
1 leere (Ananas oder Pfirsich) dose
1 drahtkleiderbügel (aus der reinigung)

Herstellung :
kleiderbügel aufdröseln, an der dose befestigen, so biegen, daß mindestens 15 cm über der konenmitte eine öse gewickelt werden kann, überstehendes ende abzwicken

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.02.2008, 00:51
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.510
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Ich habe 2 "Galgen". Einen hat mir mein Mann gebaut, den anderen habe ich bei einem Shop mibestellt für ein paar Euro. Nur die Konen hinter die Maschine, das mochte meine nicht, der Faden hat sich immer aus einer Station der Fadenführung herausgezogen.
Und die Ovi dahinter, das geht bei mir nicht immer.

Aber mit dem Galgen klappt es prima.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.02.2008, 10:48
Benutzerbild von Pellebaer
Pellebaer Pellebaer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Oldenburg
Beiträge: 634
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Ich nähe auch fast alles nur noch mit Ovigarn. Habe als Halter eine leere CD-Spindel - klappt prima. Das normale nehm ich für dicke und mittlere Stoffe, das 120er für leichte/fludderige Stoffe.
Bei Hosenkreuznähten immer Dreifach-Gerade wie Capricorna schrieb (hält sonst auch mit anderem Garn oft nicht...)

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,
Pellebaer
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.02.2008, 11:20
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen
konenhalter kann man selber bauen :

Material :
1 leere (Ananas oder Pfirsich) dose
1 drahtkleiderbügel (aus der reinigung)

gruß josef
Erbsen und Möhrchen gehen nicht?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12047 seconds with 12 queries