Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.02.2008, 21:51
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Hallo heute abend!
Nehmt ihr nur das etwas dickere Ovigarn, so 100 oder 120er oder auch das dünnere 150, 180er? Ich habe bisher nur das dickere genommen, oder geht das dünnere auch?
Was meint ihr?
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.02.2008, 22:07
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

hallo,

ich nähe auch nur noch mit Ovi vom Stoffmarkt. Gerissen ist noch keine Naht.

Ich stecke die Kone einfach umgekehrt auf den Garnrollenhalter der Nähmaschine, bei mir geht das prima!
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.02.2008, 22:13
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.218
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Ich habe mir die Kone immer hinter der Maschine in einen Bierkrug gestellt und dann über den Garnhalter laufen lassen.

Allerdings hat mir eine weiße Ovikone ungefähr zehn Jahre gereicht und da ich bei farbig lieber genau passende Farben mag (und Ovikonen so viel Platz beanspruchen) bin ich auf die Alterfilfäden umgestiegen. Die 1000 m Rollen sind vom Preis her auch okay und ich kann meinen 30 verschiedenen Rottönen frönen.

Von Alterfil vernähe ich 100er, 120er und 150er. Meine Maschine macht das, man sollte auch die passende Nadel dazu wählen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.02.2008, 22:29
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Ich nehme die bekannten 500ml Yoghurt-Gläser und stelle da die Konen rein und das Ganze dann hinter die Näma . Auf den Garnrollenhalter kommt eine Unterfadenspule, da führe ich den Faden dran vorbei, so ist er ungehindert beweglich, von da ab gehts den üblichen Weg......

Für enge Hosen ist es sinnvoll, man nimmt reißfestes Garn, oder man näht mit dem Overlockgarn doppelt drüber, damits am Orscherl ned kracht.
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.02.2008, 22:51
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Overlockgarne mit der normalen Nähmaschine vernähen ?

Für die Kreuznaht bei Hosen verwendet man den Dreifach-Geradstich

Ich nähe auch viel mit Ovi-Garn auf der NähMa, ohne Probleme

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12484 seconds with 12 queries