Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nochmal FBA und Wiener Nähte - stehe auf dem Schlauch

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.02.2008, 19:16
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.967
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Nochmal FBA und Wiener Nähte - stehe auf dem Schlauch

Hallo Christl,

bislang lang mein Problem bei einfachen Shirts immer daran, das ich am Armausschnitt zu viel Stoff hatte. Kann es sein, das Du an dieser Stelle oft zu viel Stoff hast.

Schau mal was ich meine Passformproblem Armloch

Kirsten
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.02.2008, 22:34
Benutzerbild von Pailette
Pailette Pailette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2002
Ort: Sachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nochmal FBA und Wiener Nähte - stehe auf dem Schlauch

Ja Kirsten, Du könntest Recht haben, muß ich beim nächsten Anprobieren mal aufpassen. Wenn ich dort was weg nehme, muß ich aber auch beim Ärmel was weg nehmen. Ich habe bis jetzt immer alles mit Schulterpolstern ausgeglichen. Ich habe sehr schmale, runde Schultern, da machen sich kleine Schulterpolster immer gut, sogar bei Shirts und bei Blazern dürfen es sogar etwas Größere sein. Mir ist nur aufgefallen, daß diesmal die Vorderteile wieder etwas nach außen ziehen und wenn sie über dem Bauch gerade sind, ist oberhalb des Busens zuviel Stoff. Deshalb traue ich mich auch nicht so richtig an Blazer mit Revers ran. Da ist ja dann die Weite noch schlimmer.

Die Animation bei Paßformproblemen, wo die Jacke vorne zu kurz ist zeigt ja, wie man vorne mehr Länge einfügt. Genau umgekehrt kann man sie ja auch rausnehmen.

Irgendwie sehe ich jetzt klarer, besonders durch den Link mit den Animationen, den habe ich aus einen anderen Beitrag. Ich kann gar nicht sagen, wie lange ich schon an einen perfekten Grundschnitt rumbastele, die FBA war dabei eine tolle Veränderung und es machte plötzlich wieder Spaß, weil es besser paße, aber perfekt ist es eben immer noch nicht. Ich habe aber Hoffnung, daß ich es mit Eurer Hilfe schaffe, Danke

LG Christl
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.02.2008, 11:49
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.537
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nochmal FBA und Wiener Nähte - stehe auf dem Schlauch

Hallo Kirsten und Paillette,

Probleme treten auf, wenn der Schnitt nach der Oberweite ausgesucht wurde, aber die eigene Cup-Größe nicht der Cup-Größe entspricht mit denen der Schnitt konstruiert wurde (meist B oder C).
Würde ich einen Fertigschnitt nehmen, würde ich ihn nach der Rückenbreite aussuchen. Da hält sich die Schulterlänge im Rahmen und das Armloch auch.
Die offizielle Empfehlung geht dahin, das man den Umfang oberhalb des Busen mißt und nach diesem Wert als Brustumfang den Schnitt aussucht.

Paillette, wenn Du schmale runde Schultern hast, kann es sein, das dein vorderer Brustkorb (Knochen) im Verhältnis zum Rückenbrustkorb kleiner ist als Durchschnitt. Das ist bei einem großen Busen nicht so leicht zu bemerken. Dann mußt Du ein Cup Vergrößerung machen und oberhalb des Busens etwas raus nehmen. Das ist aber reine Vermutung - muß nicht stimmen.

LG
Heidi
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.02.2008, 14:03
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.967
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Nochmal FBA und Wiener Nähte - stehe auf dem Schlauch

Hallo Heidi,

ich hatte mir den Schnitt schon entsprechend der Rückenweite rausgesucht. Das Die meisten Schnitte für B oder C Körbchen ausgelegt sind, hatte ich schon gelesen, deshalb ja auch der FBA.

Bei allen Schnitte, die ich bisher verwendet habe (Burda und neue Mode) habe ich die Schultern verschmälern müssen. Die Armausschnitte selbst haben dann auch immer gepasst. Gut, bislang habe ich in erster Linie Jersey Shirts genäht, die schon mal Fehler verzeihen, aber genau deshalb betreibe ich ja jetzt den Aufwand um schon beim Schnitt Passformfehlern vorzubeugen.

Dennoch bin ich Dir für deine Tipps sehr dankbar und es ist schön, wenn man merkt, das sich jemand wirklich mit einer Fragestellung auseinandersetzt.

Übrigens ist heute mein Fransenfüßchen endlich angekommen (das was ja der eigentliche Aufhänger war, da ich mich gefragt habe, wie ich bei dem Stoff den Schnitt übertragen soll)
Wenn der Schnitt steht , gibt es dazu dann einen kurzen WIP

Kirsten
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.02.2008, 12:05
Benutzerbild von Pailette
Pailette Pailette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2002
Ort: Sachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nochmal FBA und Wiener Nähte - stehe auf dem Schlauch

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Paillette, wenn Du schmale runde Schultern hast, kann es sein, das dein vorderer Brustkorb (Knochen) im Verhältnis zum Rückenbrustkorb kleiner ist als Durchschnitt. Das ist bei einem großen Busen nicht so leicht zu bemerken. Dann mußt Du ein Cup Vergrößerung machen und oberhalb des Busens etwas raus nehmen. Das ist aber reine Vermutung - muß nicht stimmen.

LG
Heidi
Ja, das könnte stimmen, ich habe einen Rundrücken und meine Haltung ist leicht nach vorne gebeugt und damit auch die Schultern. Das Annähzeichen der Ärmelkugel stimmt nie, da sitzt der Ärmel nicht richtig und an dem Ärmelausschnitt muß ich oben im Vorderteil leicht auslaufend immer was wegnehmen.

Ich werde jetzt mal meinen Blazer am Halsausschnitt wieder auftrennen und das Vorderteil ein Stück hochsetzen, habe schon das Futter drin, grrrr, zum Glück aber noch keine Knopflöcher, weil die Knöpfe noch fehlten.

LG Christl
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12476 seconds with 13 queries