Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Tilda - ein Name - ein Stil


Tilda - ein Name - ein Stil
Nicht nur Puppen werden genäht, die man mit Tilda umschreibt :). Hier ist es zu sehen


Reisverschluss bei Tilda-Kosmetiktasche annähen - gibt es einen Trick?

Tilda - ein Name - ein Stil


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2008, 09:49
Benutzerbild von DorisL
DorisL DorisL ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
Reisverschluss bei Tilda-Kosmetiktasche annähen - gibt es einen Trick?

Guten morgen,

ich habe zwei Kosmetiktaschen aus "Tildas Haus" genäht und kämpfe jedes mal stundenlang mit dem Reisverschluss. Irgendwie schaffe ich es nie ihn so anzunähen, das es auch gleichmässig aussieht .

Mal ist der Bogen "schief" und es sieht so aus, als hätte die ganze Tasche eine leichte Schieflage. Ein anderes mal ist der Bogen nicht rund genug, sondern eher eckig. Insgesamt muss ich den Reissverschluss bis zu 10 mal wieder abtrennen, bis es halbwegs OK aussieht. Der Abstand zwischen Reisverschluss und Stoff ist gleichmässig - damit habe ich zum Glück keine Probleme.

Ich nähe übrigens mit einem Reisverschlussfuss, daran kann es also auch nicht liegen. Aber irgendetwas scheine ich falsch zu machen, oder mir fehlt ganz einfach die Übung *seufz*.

Verratet ihr mir bitte eure Tricks, bevor ich ganz verzweifle?

Danke und liebe Grüsse,

Doris
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
deutscher Physiker und Nobelpreisträger)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2008, 11:10
Benutzerbild von AnneSeifert
AnneSeifert AnneSeifert ist offline
Patchworkhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: bei Göttingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reisverschluss bei Tilda-Kosmetiktasche annähen - gibt es einen Trick?

Hallo, Doris!
Nicht verzweifeln. Übung macht den Meister.
Mein Tip: ganz dicht stecken oder einheften.
Jetzt klappt es.
LG Anne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2008, 11:55
Benutzerbild von Schnufi
Schnufi Schnufi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 46
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reisverschluss bei Tilda-Kosmetiktasche annähen - gibt es einen Trick?

Hallo Doris,
es ist ganz wichtig das du die Nahtlinie überträgst.Dann heftest du den Reißverschluß erst auf die äußer Stoffseite entlang der Nahtline. Ich würde dir empfehlen ihn dann schon mit ein paar groben Stichen festzuheften.Dann legst du den Innenstoff auf und steckst ihn fest.Jetzst nähst du knapp an dem Reißverschußzähnchen(die man ja nur fühlen kann) auf der übertragenen Nahtlinie entlang.Dann kann eigentlich nichts schief gehen.Ich hoffe ich habe es gut erklärt.ES ist eben immer wichtig das die Nahtlinie sichtbar sind.
LG Schnufi
__________________
Das beste Mittel jeden Tag neu zu beginnen,ist beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tag eine Freude machen könnte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2008, 13:53
Benutzerbild von DorisL
DorisL DorisL ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Reisverschluss bei Tilda-Kosmetiktasche annähen - gibt es einen Trick?

Hallo noch mal,

warum bin ich da nur nicht selber drauf gekommen...

Zitat:
Zitat von Schnufi Beitrag anzeigen
es ist ganz wichtig das du die Nahtlinie überträgst.LG Schnufi
So müsste es eigentlich problemlos klappen.

Vielen Dank und liebe Grüsse,
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
deutscher Physiker und Nobelpreisträger)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2008, 10:46
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
Frage AW: Reisverschluss bei Tilda-Kosmetiktasche annähen - gibt es einen Trick?

Hallo Dorisl,

OH,ich kenne dieses Leiden auch.
Ich habe es zuletz mit Endlosreißverschluß versucht,
da kann nach dem heften rudum genäht werden. Und zuletzt schiebst du den Zipper auf , sieht ganz ordentlich aus.

Liebe Grüße

Elke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06563 seconds with 12 queries