Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Formband und Overlock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2008, 18:29
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 15.459
Downloads: 1
Uploads: 0
Formband und Overlock

Hallo,

wie sieht es aus, wenn ich bei einem Shirt an allen Kanten und Nähten Formband aufbügeln muss, aber mit der Ovi nähe?

Es geht um das Knotenshirt aus der Burda 3/07
Zugeschnitten habe ich den Stoff, jetzt müsste ich lt Burda überall Formband aufbügeln. An den Schultern ist ja o.K., aber auch an der vorderen Teilungsnaht?

Macht Ihr das auch so ?
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2008, 23:57
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.645
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Formband und Overlock

Formband ist elastischer als Kantenband, die Gefahr daß man sich dadurch unerwünscht Elastizität nimmt besteht da nicht so.

Ich mache in Längsnähte in der Regel (auch ohne Ovi) kein Formband sondern nur an Ausschnitt und Schultern. Aber auch das Abhängig vom Stoff. Sehr weiche und dehnbare Stoffe fallen an den Schultern natürlich weiter runter als ein weniger elastischer. Mit ausleihern hat das auch weniger zu tun, als einfach mit dem Stoffgewicht. Als konkretes Beispiel: dünner Viscosejersey der sehr weich ist wird von mir in der Schulter verstärkt, weil bei dem einfach das Eigengewicht der Ärmel an der Schulter zieht und ich eh eher schmale Schultern habe. Also die Schulter lieber kurz bleiben soll. Vor allem wenn ich einen Schnitt mit hoher Armkugel habe. Bei flacher Armkugel und leicht überschnittenen Schultern (wie bei viele T-Shirts) würde es keine so große Rolle spielen. Einen stabilen Baumwollinterlock würde ich an den Schultern eher nicht verstärken, weil der die Form besser hält.

Am Ausschnitt mache ich es außerdem (abgesehen vom Stoff) davon abhängig, wie ich den Ausschnitt arbeite.

Also je nach Stoff: machen oder lassen. Notfalls eine kleine Probenaht , etwas Gewicht dran und gucken ob sie dehnt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2008, 09:31
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 15.459
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Formband und Overlock

Eure Antworten haben mir ja schon ein wenig geholfen, das Shirt ist auch schon fast fertig.

Aber eigentlich interessiert mich viel mehr, wie und wo ich das Formband auf die NZ bügeln muss. damit die Ovi nicht zuviel abschneidet.
Bei meinem Shirt habe ich überall an den Nähten 1.5 cm zugegeben.
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2008, 22:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.645
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Formband und Overlock

Das Formband bügelst du immer so auf, daß die Naht auf der Kettstichreihe liegt. Bei der Ovi dann wohl die "Innennadel".
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2008, 09:53
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 15.459
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Formband und Overlock

Danke Marion!
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18375 seconds with 12 queries