Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wie Fleece verarbeiten?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2008, 17:47
Bastelmoni Bastelmoni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Moers
Beiträge: 273
Downloads: 101
Uploads: 0
Wie Fleece verarbeiten?

Hallo, ich habe noch einen schönen Stoff aus Fleece und möchte den für ein Probeshirt verwenden. Da ich ein totaler Grünling bin und eine total normale Nähma habe weiß ich nicht ob man die Teile mit Zickzack versäubern muß oder nicht. Kann mir da jemand raten?
Gruß Monika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2008, 18:00
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.790
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie Fleece verarbeiten?

Hallo Moni
bei einem Probeshirt ist es doch eigentlich egal?
Normalerweise braucht Fleece nicht versäubert zu werden. Die Nähte wirken aber manchmal "bollig", z.B. an der Kragenansatznaht, weil die Nahtzugaben durch den Flor nicht flach liegen bleiben. Das wird verhindert, wenn man die NZG eher schmal zurückschneidet und zusammengefasst versäubert.

Einen "total schönen" Stoff würde ich an Deiner Stelle aber nicht unbedingt für ein Probeteil nehmen.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2008, 18:00
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.061
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Wie Fleece verarbeiten?

Hallo Monika,
Fleec franst nicht aus. Du brauchst also nicht versäubern.
Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.02.2008, 18:09
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Fleece verarbeiten?

Also eigentlich muß man Fleece nicht versäubern - aber du kannst es vorsichtshalber ja einfach mal ausprobieren - wenn du am Rand rumzupfst - ob er sich auflöst - echter Fleece tut das auf keinen Fall - bei billigware bin ich mir nicht immer ganz 100% sicher - und teste es dann einfach so.
Wichtig ist dass du beim Zuschneiden aufpassen mußt, dass du den Fleece nicht dehnst - wenn du den Stoffdoppelseitig hast beim zuschneiden verzieht er sich gerne mit jedem Versuch ihn glatt zu streichen. Ist er vielleicht gestreift? Da sieht man es am besten wenn das passiert - oder sonst würde ich ihn vorsichtshalber einzeln zuschneiden - wobei du dann darauf achten mußt, dass du einmal links und einmal rechts zuschneidest bzw. wenn es im Bruch geschnitten werden sollte nicht schneiden sondern spiegeln und am Stück zuschneiden - hast du das jetzt verstanden? Ich hoffe - sonst frag noch mal
Und beim nähen solltest du einen leichten Zickzack nehmen (Dehnstich) der sieht fast aus wie ein gradstich aber eben doch noch ganz leicht versetzt.
Viel Erfolg dabei.
Und zeig uns doch nachher ein Bild vom Ergebnis - oder mach einen WIP draus - dann wirst du hier Schritt für Schritt mit beraten.
Gruss,
Katja
__________________

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich ist das Unmögliche getan - Franz von Assisi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.02.2008, 23:57
Bastelmoni Bastelmoni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Moers
Beiträge: 273
Downloads: 101
Uploads: 0
AW: Wie Fleece verarbeiten?

Hallöchen, ich bedanke mich für eure Tipps. Es soll erst mal nur was einfaches werden, ohne Bündchen, muß ja noch üben. Das mit dem Zuschneiden hab ich mir schon so gedacht und die dicke Naht am Ausschnitt wollte ich mit Schrägband umgehen. Ich hoffe das es so klappt, wenn nicht dann schrei ich.
Gruß Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06636 seconds with 12 queries