Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie nähe ich Taschenorganizer....???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.02.2008, 16:01
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Taschenorganizer....???

Die Handtasch' einer Frau,
der Magen einer S**,
der Inhalt einer Leberworscht
bleiben ewig unerforscht!
Volksmund

Genial so ein Teil. Habenmuss!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.02.2008, 18:37
berti0611 berti0611 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Taschenorganizer....???

Wenn einer von Euch nun so einen genäht hat, kann er mir bitte mitteilen, ob und welche Vlieseline oder was auch immer er da nun genommen hat?????
Tausend Dank andrea
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.02.2008, 18:43
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Taschenorganizer....???

S 520

von Freudenberg!!!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.02.2008, 19:20
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Taschenorganizer....???

Christa, was schreist du denn so?

sowas brauch ich auch!
Die Schabrackeneinlage ( S 520) wär mir glaub ich zu steif. Das Ding müsste in einer kleinen Tasche ja vielleicht auch mal ein bisschen gedrückt werden.
Die Angabe in der Anleitung bezieht sich vielleicht tatsächlich auf Vlieseline: H 250 ist eine "Stabile Fixiereinlage für Formbünde, Formgürtel und Bastelarbeiten. Verhindert das Ausdehnen und sichert dauerhaft die Form" lt. Freudenberg.

Wenn mein Zuschneidetisch zumindest soweit aufgeräumt ist, dass ich wieder was zuschneiden kann werd ich's probieren.

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.02.2008, 23:05
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Taschenorganizer....???

Weil Berti so laut gefragt hat. Vielleicht versteht sie meine Antwort ja sonst nicht
Sarkasmusmodus aus.

Das finde ich aber gerade den Witz an einer steifen Einlage, dass man das Ding dann komplett, ohne dass was umkippt umladen kann. Wenn ich nur so ein weiches Inlay in der Tasche habe, könnte ich ja alles in Tütchen verpacken, die dann auch wieder ducheinanderpurzeln.
Mir scheint das in den käuflichen "Inlays" auch eher so ein Gestell aus Holz oder dicker Pappe zu sein.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10946 seconds with 13 queries