Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitterstellung: Jacke

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.02.2008, 16:39
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schnitterstellung: Jacke

Ich habe dieses "Flechtwerk" für das Oberteil des Abendkleides meiner Tochter gemacht.Oberteil.jpg
Dabei habe ich auf einen Trägerstoff, der entsprechend zugeschnitten und mit Abnähern versehen war, einzelne 5 cm breite Streifen in Patchworkart aufgenäht. Es ist so ähnliche wie paper piercing. Ich kann mir vorstellen, daß Du einen zugeschnittenen Jackenstoff so mit Stoff benähen kannst, daß das Flechtwerkt entsteht.
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.02.2008, 16:50
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitterstellung: Jacke

Wow, genau das habe ich die ganze Zeit gesucht

Allerdings verstehe ich deine 'Anleitung' nicht ganz...

Ich habe bisher immer versucht meinen Jackenschnitt in diese Streifen zu zerschneiden und ihn dann wieder zusammen zu setzen. Wenn ich dich richtig verstehe, lasse ich den Schnitt wie er ist, lege die Streifen dann auf den Schnitt und vernähe ihn dann wie gehabt?! Die einzelnen Kanten der Streifen liegen aber im Bruch, oder? Wird es dann nicht zu dick???

Bin gerade etwas verwirrt...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.02.2008, 16:59
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schnitterstellung: Jacke

Der Unterbau der Jacke bleibt ganz, dann schneidest Du gaaaaaaaaanz viele Streifen (ich brauchte 69 für Vorder- und Rückenteil). Jetzt legst Du den ersten Streifen rechts auf rechts auf eine vorgezeichnete Linie (ich habe mehrere in Abständen gemacht, damit ich die Richtung nicht verliere) und nähst ihn fest. Dann wird dieser Streifen umgeklappt und ein zweiter Streifen auf den ersten gelegt, wieder rechts auf rechts. Mit ein bißchen probieren findest Du heraus, wie breit Deine Streifen sein müssen, um die gewünschte Faltentiefe zu bekommen. Der zweite Streifen wird mit dem ersten zusammen aufgenäht, aber außerhalb der ersten Naht des ersten Streifens. Ich gucke mal, ob ich eine Zeichnung bekomme. Erst noch ein Bild.
LG Silke
Oberteil2.jpg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.02.2008, 17:12
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schnitterstellung: Jacke

Jetzt der Versuch der Zeichnung
Faltenzeichnung.jpg
Der schwarze Strick ist die Anleglinie, der Streifen 5 cm, die rote Linie ist die Naht und das gestrichtelte der Bruch. Die grüne Linie ist das "Ende" des ersten STreifens und gleichzeitig die Anleglinie des 2. Streifens.
Ich hoffe, es wird dadurch ein bißchen klarer.
LG Silke

Geändert von Skeldt (07.02.2008 um 17:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.02.2008, 17:43
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitterstellung: Jacke

Klasse, vielen Dank!

Werde es bei Gelgenheit einfach mal ausprobieren. Muss ja nicht unbedingt die Jacke sein- sieht ja auch an Kleidern, Oberteilen, etc. einfach nur toll aus. Dein Kleid war bestimmt der Hit

Herzlichen Dank nochmal für die tollen Erklärungen in Wort und Bild!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08222 seconds with 13 queries