Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Wo bekommt man Schnitte in großen Größen

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.02.2008, 15:49
Benutzerbild von Judith1960
Judith1960 Judith1960 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 14.951
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wo bekommt man Schnitte in großen Größen

Hallo ihr alle,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Werde mich mal gleich schlau machen.
Die Schnitte von Burda-Plus finde ich nicht wirklich so toll ( finde ich ehrlich gesagt etwas "hausgebacken" ).
Irgendwie fehlt mir da ein bisschen der Pfiff.

Die anderen Firmen sagen mir noch nichts. Aber so wie ich mich kenne, ist das nur ne Frage der Zeit.

Und wenn ich das Bild von Dir - Sabine - so anschaue, denke ich, dass wir uns weitläufig kennen müssen, allerdings sind da zwischenzeitlich schon so ein paar ( ca. 35-40 ) Jahre ins Land gezogen. Werde ich jetzt doch gleich mal testen gehen. Kannst die Schnitte bereit legen.

Grüßle Judith1960 ( Jutta )

Geändert von Judith1960 (07.02.2008 um 15:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.02.2008, 18:12
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.492
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wo bekommt man Schnitte in großen Größen

Hallo,
weil ich dringend Hosen brauchte (ich bin 1,86 groß und finde wenig zum Kaufen, und dann sitzen die auch nicht immer), habe ich mir einen Maßschnitt von Burda für eine Hose machen lassen.
Es war nur etwas Feinarbeit mit den Abnähern nötig, weil ich meine Figur nicht ganz richtig beschrieben hatte,und die Dame von Burda, die den Schnitt gemacht, hat mich dabei sehr zuvorkommend am Telefon beraten.
Das hat mir viel Arbeit (und Stress!) gespart. Dieses Modell wandle ich jetzt ab, z. B. gerade etwas weiter für eine Winterhose aus Tweed, die am Oberschenkel etwas lockerer sitzen soll.
So ein Schnitt ist nicht ganz billig, aber für mich hat sich die Ausgabe auf jeden Fall gelohnt, weil ich zügig ein Ergebnis brauchte und nicht Stunden weiter herumprobieren wollte.
Vielleicht ist das ja auch etwas für Dich?
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.02.2008, 18:29
Benutzerbild von Judith1960
Judith1960 Judith1960 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 14.951
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wo bekommt man Schnitte in großen Größen

Hi Doro,

um auf Deine Frage zu antworten:

Ich war gestern in einem größeren Kaufhaus mit einer doch umfangreichen Stoffabteilung. Dort lagen auch einige Schnittmusterbücher von Burda aus.
Die Schnitte in großen Größen sind bis auf wenige exakt die Gleichen, die ich zuletzt von 15 Jahren gekauft habe.

Es ist richtig, dass ich "Frau von Format" bin, aber ich habe damit nicht das geringste Problem. D.h. ich sehe keine Grund, warum ich mich in sackartigen Kleidungsstücken verstecken soll. Ich bin nicht unbedingt der Typ für Spitzen, Rüschen oder sonst irgendwie verspielte Kleider. Mag eigentlich schon gerne
die Richtung ins Klassiche gehend, aber trotzdem sollte es irgendwo etwas ausgefallenes beinhalten. Ich hab vor vielen Jahren mal eine Farb- und Stilberatung von einen namhaften Unternehmen mit gemacht. Jeder mußte seine Vorstellungen, Richtungen usw. zusammen stellen, zeichen, beschreiben.
Das was ich für mich so ausgesucht hatte - nannte sich dann klassisch/chaotisch.........und ich denke das trifft es auch.

Gummizughosen sind für mich vielleicht was für´n Räuberzivil, aber nicht für´s reale Leben. Ausserdem finde ich die alles andere als bequem.

Ich bin zwar nicht mehr taufrisch, aber ich will nicht mehr die gleichen Hosen wie vor 15 oder 20 Jahren tragen. Das ist z.B. auch etwas, was ich bei vielen Versandhäusern bemängle. Hat alles so irgendwie den gleichen Schnitt.

Läßt sich vielleicht nicht so gut per Schrift erklären..........aber ich sag es einfach mal so.........ich bin nicht Jeder und mag auch nicht Jeder sein.
Deshalb habe ich auch Null Probleme damit, aus dem allseits gewünschten und erwarteten Rahmen zu fallen. Ich mag mitunter für mein Format ( meine inneren Werte sind so stark, die brauchten einfach Platz ) recht gewagte Schnitte, Muster, Farben usw. aber ganau dies nimmt man mir auch jederzeit ab, weil es mir grundsätzlich egal ist, was andere darüber denken - ich steh einfach dazu.

Grüße Judith 1960 ( Jutta )
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.02.2008, 19:57
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.812
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wo bekommt man Schnitte in großen Größen

Hm, ich finde dass die Burda-Vollschlank-Hefte von vor 15 Jahren wesentlich pfiffigere Mode hatten als heute. Auch wenn nicht mehr alles tragbar ist, weil unmodern. Trotzdem nähe ich mir ab und an ein Teil noch daraus, manches ist wirklich pfiffig.

Es könnte sein dass man herkömmliche Schnitte ein wenig abwandeln muß - für "den" Pfiff. Manchmal sind es nur Details die das ausmachen. Ein paar gutsitzende Grundschnitte sind die Vorbedingung dafür.

Ich mache das manchmal anhand eines fertigen Modells aus einem Katalog oder Prospekt - ich sammle regelrecht mir gut gefallende Details und baue diese dann hin und wieder in meine vorhandenen Schnitte ein.

Vielleicht hast Du Links zu deinem gewünschten Look?

Grüße

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.02.2008, 21:06
Benutzerbild von exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer
exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer ist offline
Verstorben. Wir werden ihr Andenken bewahren!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: zwischen Karlsruhe und Pforzheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wo bekommt man Schnitte in großen Größen

Zitat:
Und wenn ich das Bild von Dir - Sabine - so anschaue, denke ich, dass wir uns weitläufig kennen müssen, allerdings sind da zwischenzeitlich schon so ein paar ( ca. 35-40 ) Jahre ins Land gezogen. Werde ich jetzt doch gleich mal testen gehen. Kannst die Schnitte bereit legen.
Lustig - so klein ist die Welt!

Wir wohnten als Kinder 200 m Luftlinie auseinander! Und über die HS trifft man sich wieder!

Grüsse von Sabine
__________________
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09570 seconds with 12 queries