Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu Nadeln

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.02.2008, 01:24
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.480
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frage zu Nadeln

Hallo Peer Pedes ,

Maschinennadeln sind Verbrauchsmaterial. Man sollte dafür sorgen immer einen Vorrat verschiedener Nadeln und auch -stärken zu haben. Und spätestens wenn sie bei jedem Einstechen ein vernehmliches "Klack" von sich geben sind sie reif für den Müll. Und wenn Du einen besonders feinen Stoff nähst, nimm sofort ein neue Nadel, das erspart Ärger

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2008, 12:55
Benutzerbild von PeerPedes
PeerPedes PeerPedes ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Nadeln

Sehr freundlich die Damen

Danke für die Auskunft

auf den Nadeln ist eine Art Schmetterling aufgedruckt und eine 11. Jetzt würde ich sagen, das ist Stärke 11 . Aber was sagt mir das ? Diese Geschichte mit der klackenden Nadel hatte ich auch schon einmal, kurz darauf hatte ich nur noch einen Stumpf an der Maschine hängen.

Ich nähe mit einer alten Victory Deltmont Lady 3800 F, meine Oma hatte damals aber noch so eine Fusstritt-Nähmaschine mit großem Pedal, die hat damit aber auch Geld verdient sprich: Sie war Schneiderin oder in einer Näherei angestellt oder so.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.02.2008, 13:27
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Nadeln

Hi

"Stärke 11" gibts SIW heutzutage nicht mehr Keine Ahnung, was das für Nadeln sind. Sofern der Kolben (also da, wo die Nadel festgeschraubt wird) keine abgeflachte Seite hat, kannst Du sie gleich wegtun. Ich nehme mal nicht an, dass die in Deine Victoria passen
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.02.2008, 15:34
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 914
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu Nadeln

Hallo!

Du hast vermutlich Nadeln mit englischer/amerikanischer Stärkenbezeichnung, wie sie z.B. auch bei den Nadeln von Organ verwendet wird. Die Ziffer 11 entspricht unserer Nadelstärke 75. Das sind relativ dünne Nadeln, die ich für Jeans nicht verwenden würde, sondern für dünne Baumwoll- oder Viskosestoffe.
Für Jeans geeignet sind die Nadelstärken 90 (14) oder 100 (16) und am Besten die speziell gehärteten Jeansnadeln.

Gutes Gelingen wünscht dir
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.02.2008, 19:22
Dagmar400802 Dagmar400802 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Frage zu Nadeln

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen
hab da was über die nadelspitzen haushalt und industrie
Hallo josef,

die Abbildungen sind gut gedacht, aber-zumindestens bei mir- leider nicht zu entziffern.
Evtl. könntest Du sie in mehreren Teilen einfügen?

Schönes Wochenende!

Dagmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08485 seconds with 13 queries