Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verstehe die Anleitung nicht :(

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.02.2008, 22:44
elbia elbia ist gerade online
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.958
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verstehe die Anleitung nicht :(

Hallo,

diese Hose wollte ich mir mal nähen, habe ich dann aber nach einem Probeteil des Drapés bleiben lassen, da das Drapéteil absolut nicht mit meiner Figur zusammenpassen will - leider denn die Hose würde mir noch immer gut gefallen.
Ich hatte mit der Anleitung auch Schwierigkeiten Aber soweit ich mich erinnern kann, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Belegteil an die obere Kante des unten liegenden Drapés angenäht wird. Hmmmm, klingt jetzt irgendwie auch nicht einleuchtend - nicht?
Ich probiers mal andersrum. Die Hose hat, soweit ich mich erinnern kann, den Reißverschluss in der vord. Mitte. Das Drapé geht über die vord. Mitte drüber - und zwar das unten liegende, wie auch das oben liegende. Damit man die Hose, sprich den RV öffnen kann, müssen die darüberliegenden Drapélagen lose sein. Das Drapé wird also nur bis zur vord. Mitte an der Hose festgesteppt. Der Rest des unten liegenden Drapés wird mit mit dem Belegstreifen eingefasst, also die obere Kante des Drapé, die Kante, die an den "Bund" kommt. Ich schätze mal, der Beleg soll auch dafür sorgen, dass dieses Stück der oberen Kante etwas fester wird und somit nicht durchhängt.
Die Schlinge für den Knopf muss an die obere Kante des oben liegenden Drapé und zwar so, dass die Schlinge nach oben zeigt. Der zur Schlinge gehörende Knopf wird innen in der Hose angebracht.

Soweit meine Erinnerung und meine Gedanken - ich hoffe, ich bringe nicht alles durcheinander und verwirre nicht noch zusätzlich
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06812 seconds with 13 queries