Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


mantelstoff == loden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2005, 17:06
Benutzerbild von yokohama
yokohama yokohama ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage mantelstoff == loden?

hallo zusammen!

nachdem ich mich etwas eingearbeitet habe, würde ich mir gerne einen umhang/cape schneidern. damit dieser auch warm und trocken hält sollte man, wie ich auf einigen webseiten gelesen habe, loden benutzen.

leider ist loden ja sehr teuer also habe ich mich auf die suche nach alternativen gemacht.
dabei bin ich auf den günstigeren "mantelstoff" gestoßen.

nun ist meine frage: ist loden und mantelstoff das gleiche? wenn nicht, welche unterschiede bestehen im allgemeinen?

vielen dank für die hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2005, 17:29
Benutzerbild von Sweety6867
Sweety6867 Sweety6867 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Königswinter
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mantelstoff == loden?

Hallo,

so aus dem Bauch heraus, würde ich sagen: Loden ist ein Mantelstoffname... habe hier einen "echten" Lodenmantel hängen.... dort steht geschrieben "Original Loden".

Die Materialzusammensetzung ist aber 72 % Wolle + Lambswool und 28 % Polyamid...

Du kannst Dir einen Stoff aussuchen, wo ein hoher Wollanteil darin enthalten ist... ist aber auch nicht immer günstig...

Ich tippe mal, daß Loden eine Art Markennamen ist...

Falls ich sehr daneben liegen sollte, bitte ich um Berichtigung...
__________________
lieben Gruß

Birgit




Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füg auch keinem.... ach... was willst Du eigentlich ??
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2005, 17:30
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mantelstoff == loden?

Hallo Yokohama!
Loden ist ein gefilzter Wollstoff und dadurch wetterfest. Für ein Cape kannst du aber auch einen anständigen Mantelstoff nehmen.
Absolut wind-und wasserfest sind die zwar alle nicht, aber Wolle kann sehr gut Feuchtigkeit aufnehmen und warm ist sie ebenfalls.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2005, 17:34
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mantelstoff == loden?

Zitat:
Zitat von Sweety6867
Hallo,

so aus dem Bauch heraus, würde ich sagen: Loden ist ein Mantelstoffname... habe hier einen "echten" Lodenmantel hängen.... dort steht geschrieben "Original Loden".

Die Materialzusammensetzung ist aber 72 % Wolle + Lambswool und 28 % Polyamid...

Du kannst Dir einen Stoff aussuchen, wo ein hoher Wollanteil darin enthalten ist... ist aber auch nicht immer günstig...

Ich tippe mal, daß Loden eine Art Markennamen ist...

Falls ich sehr daneben liegen sollte, bitte ich um Berichtigung...
Ne, ein Markenname nicht direkt, eher eine Bezeichnung für eine Stoffbearbeitungsart. So wie Samt, Cord oder so.
Loden ist althochdeutsch und kommt von "lodo", was grobes Wolltuch heißt.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2005, 17:39
Benutzerbild von Sweety6867
Sweety6867 Sweety6867 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Königswinter
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mantelstoff == loden?

Hi Darcy,

habe mich gerade auch schlau gemacht...

Stichwort: Loden


Streichgarngewebe aus Wolle, auch in Mischung mit Edelhaaren wie Mohair , Alpaka oder Cashmere . Stark gewalkt und geraut, so dass das Bindungbild micht mehr erkennbar ist. Es gibt Tuchloden ohne Strich oder Strichloden mit Strich. Der Strich verstärkt die wasserabweisende Wirkung.

Wie heißt es so schön,... man lernt nie aus.....!!!
__________________
lieben Gruß

Birgit




Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füg auch keinem.... ach... was willst Du eigentlich ??
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06685 seconds with 12 queries