Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Henrika von Farbenmix aus Nicky - wie mache ich den Saum?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2008, 16:30
Benutzerbild von DorisL
DorisL DorisL ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
Henrika von Farbenmix aus Nicky - wie mache ich den Saum?

Hallo,

ich nähe gerade das Kleid Henrika von Farbenmix und habe mir dafür strechtigen Nickystoff ausgesucht *seufz*.

Beim Versäubern wellt sich der Saum ziemlich unschön, was aber bei den zusammengenähten Rockteilen nicht weiter auffällt da sie eh glockig fallen. Allerdings weiss ich jetzt nicht so recht, wie ich den unteren Saum verarbeiten soll damit er sich nicht auch noch wellt.

Ich nähe auf einer ganz normalen uralt Nähmaschine mit einer Jerseynadel. Wäre ein Wellensaum eventuel eine Alternative? Oder ist das viel zu kompliziert für eine Nähanfängerin, gerade bei Nickystoff?

Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich.

Danke und liebe Grüsse,
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
deutscher Physiker und Nobelpreisträger)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2008, 16:44
larimaus larimaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Henrika von Farbenmix aus Nicky - wie mache ich den Saum?

Hmmm, Du kannst einen leichten Zick-Zackstich nehmen und damit den Saum absteppen, oder einen Stretch-Stich, damit dürfte der Saum nicht so wellig werden... LG, Conny
__________________
Juchhu! Ich habe jetzt auch eine homepage:www.schneckchenmode.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2008, 16:56
angely angely ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Henrika von Farbenmix aus Nicky - wie mache ich den Saum?

Wenn Du hast, eignet sich auch ein dreigeteilter zickzack sehr gut.
LG Angela
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2008, 18:05
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Henrika von Farbenmix aus Nicky - wie mache ich den Saum?

Hallo Doris !

Willkommen hier -
du hast dich ja schon gut eingewöhnt, wie es scheint .

Die Wellen kommen daher, dass der Stoff beim Nähen gedehnt wird- wenn du den Füßchendruck an deiner Maschine verringern kannst, würde das sicher helfen.

Bei meiner Maschine komme ich mit dem dreigeteilten Zickzack nicht gut klar, der dehnt den Stoff irgendwie immer noch zusätzlich (auch bei niedrigem Füßchendruck), aber das variiert sicher.

Wenn du den Füßchendruck nicht verändern kannst und gar nix anderes hilft (elastischer Stich (ist klar) mit eher größerer Stichlänge und -breite)- kannst du es noch mit Soluweb versuchen- eine aufbügelbare Einlage, die man nach dem Nähen auswäscht. Damit ist der Stoff während des Nähens unelastisch und kann sich nicht verziehen/ dehnen.

Viel Erfolg!
Martje
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2008, 19:03
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Henrika von Farbenmix aus Nicky - wie mache ich den Saum?

Huhu,

versuche einfach mal soluvlies oder -web drunter zu legen. Das nehme ich auch immer, wenn die Zwillingsnaht bei einem Jersey nicht so will, wie ich. Praktischerweise lässt sich die Einlage auch auswaschen.

LG Sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06658 seconds with 12 queries