Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welches Kopierpapier ist besser?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 18.02.2008, 11:42
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Kopierpapier ist besser?

Ich arbeite auch mit der extra starken Abdeckfolie aus dem Baumarkt, das ist preislich sehr günstig und enorm praktisch.

Zeitungspapier ist zwar noch günstiger , aber durchradeln kommt für mich nicht in Frage, weil das den Schnittbogen zerstört. Da ich viel mit sehr alten Heften (aus den 40er/30er Jahren) arbeite, sind mir diese dafür einfach zu "wertvoll".

Außerdem bietet die durchsichtige Folie auch beim Zuschnitt Vorteile. Wenn z.B. ein Karo- oder Streifenstoff zugeschnitten wird, kann ich mit der Folie die Karos wunderbar passend zuschneiden: auf dem ersten Teil zeichne ich mir den Karoverlauf mit Folienstif ein und brauche auf dem zweiten Teil nur wieder passend aufzulegen.

Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.02.2008, 12:05
Benutzerbild von Leonoria
Leonoria Leonoria ist offline
Modedesigner- und Kantenformererfinderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Escheburg bei Hamburg
Beiträge: 144
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Kopierpapier ist besser?

Hallo nähfrau!

Ich benutze immer noch - wie eh und je und wie auch im Studium praktiziert - das gute alte Packpapier. Hat den Vorteil, dass die Schnitte super stabil sind und aufgehängt werden können.

Allerdings bin ich gedanklich schon auf Baufolie umgestiegen und will es beim nächsten Schnitt auch machen, denn ich stelle es mir unglaublich komfortabel vor, alle Linien zu sehen und einfach durchzupausen.

Außerdem bin ich gerade schwer enttäuscht von dem kürzlich neu zugelegten Kopierpapier in gelb und weiß von Prym, das überhaupt keine Linien auf dem Packpapier hinterlässt.

Freu mich schon aufs einfachere Arbeiten mit der Folie!

LG
Andrea
__________________
Säumen im Handumdrehen - guck mal: http://modii.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28556 seconds with 12 queries