Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnittmuster für Langgrößen

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.02.2008, 19:58
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.601
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Langgrößen

Hallo Lange,
ich habe mir das Nähbuch von Burda - ich glaube, es heißt "Nähen leicht gemacht" - besorgt. Dort ist genau beschrieben, wie du an verschiedenen Stellen den Schnitt verändern kannst, je nach dem, wo du nun länger als andere bist.
Es ist auch ausführlich beschrieben, worin sich die Schnitte für Langgrößen (die es ja mittlerweile nicht mehr gibt) von den Normalgrößen unterscheiden. Da hast du einen Anhaltspunkt, wie du eine Normalgröße verändern kannst.
Diese "Langgrößen" gehen übrigens von einer Körpergröße von 176 cm aus - jenseits von 1,80 muss man die auch ändern......
Und je größer die Leute sind, desto mehr Möglichkeiten gibt es, wie die Länge verteilt ist. Deshalb haben sich die Spezialgrößen vermutlich auch nicht bewährt.
Wenn du einmal heraus hast, um wie viel du einen Schnitt von einem bestimmten Hersteller verlängern musst, kannst du das relativ einfach auf andere Modelle dieses Herstellers übertragen. Wenn dir dabei jemand hilft beim 1. Mal, kannst du darauf aufbauen.
Ach ja, ich bin 1,86 und trage Gr. 46 o. ä., meine Tochter hat dieselbe Länge und trägt Gr. 36/38, nur ihre Arme und Beine sind deutlich länger als meine, und ihre Taille ist kürzer. Da würde auch kein Fertigschnitt mehr helfen, da hilft nur anpassen.......
Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Projekt!
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.02.2008, 21:05
Die Lange Die Lange ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2008
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Langgrößen

Hallo Ihr Lieben,

na das war eine Überraschung - so viele Antworten in so kurzer Zeit - hat mich richtig umgehauen!
DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!

Eure Tips sind toll, ich war mittlerweile mal auf der Lekala Seite, hört sich ja ganz gut an - hat vielleicht eine von Euch Erfahrung damit?

Jetzt will ich aber erst mal versuchen ein paar Antworten auf Eure Fragen zu geben - aber bitte nicht böse sein, wenn ich was vergesse.

Also ich bin 1,80 und damit müßte ich mit den Langgrößen noch Glück gehabt haben.

Wo ich meine zusätzliche Länge habe, weiß ich gar nicht so genau, ich denke überall, aber der Hinweis ist gut, ich werd mal messen und mit den Tabellen in der Burda vergleich, vielleicht weiß ich dann mehr.

Meinen Mantelschnitt hab ich nur in der Taille verlängert - nach Eueren Antworten ist mir nun auch klar, warum ich immer denke ich hab einen Hängebusen wenn ich ihn anhabe.

Die Einladung nach Aachen, bzw. zum Rosenmontag messen ist ja wirklich toll, leider ist viel zu weit weg

Der Hinweis mit der Knip ist auch gut, von der hatte ich bisher noch nichts gehört, ich werd mich gleich mal im Internet schlau machen, wie ich die bekomme.

So Mädels, jetzt noch einmal vielen, vielen, lieben Dank für Eure schnellen und hilfreichen Tips - ich bin noch ganz überwältigt.

Ganz liebe Grüße an Euch ALLE
Barbara
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.02.2008, 21:12
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Langgrößen

Hallo Barbara - bei Lekala kann man zum "Austesten" einige ausgewählte Einzelschnitte bestellen. Man liefert seine Maße und bekommt dann den entsprechenden Schnitt als PDF gegen Bezahlung zugeschickt. Habe ich mit einer Hose mal gemacht - die war nicht 100% perfekt - aber Klassen besser, als alles, was ich vorher probiert habe (ich habe lange Beine und vor allem zwischen Taille und Hüfte knapp 2 Größen Differenz).

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.02.2008, 22:54
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Langgrößen

Meine antwort ist wohl nicht die hilfreichste, aber vielleicht ...
Also ich nähe sehr viel nach alten zeitschriften und zwar nach der pramo (aus der DDR). In diesen zeitschriften waren jedesmal langgrößen dabei. Und die schnittmuster aus den 80ern sind wieder genau 'in'. Bei diesen größen muß ich auch nur meine schulterbreite ändern, der rest paßt perfekt.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.02.2008, 10:57
Maya23 Maya23 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Langgrößen

Das Problem kenne ich!
Mir sind leider selbst die Langgrößen zu kurz (1,88m). Ich hab mir mal die Mühe gemacht, mich genau zu vermessen, also, wo genau z.B. der Brustabnäher sitzen muß, wieviel "tiefer" meine Taillie ist als bei den Normschnitten...
Das rechne ich also mit ein, wenn ich einen neuen Schnitt benutze und änder ihn entsprechend. Das ging am Anfang nicht immer gut aber mit etwas Übung klappt das nun hervorragend!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06999 seconds with 12 queries