Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


ein paar Materialfragen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2008, 17:27
Benutzerbild von Tinili
Tinili Tinili ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 17.484
Downloads: 0
Uploads: 0
ein paar Materialfragen

Nur ein paar Fragen, die ich mir in letzter Zeit mal gestellt habe:
Woraus besteht eigentlich Bastelfilz? Ich nehm mal an, dass es keine Wolle ist, aber wenn es Poly ist, wieso geht der dann bei jedem Waschen weiter ein?

Geht ein Baumwollfaden eigentlich ein beim Waschen? Dürfte ja eigentlich nicht sein, oder?
Was sind die Vorteile von Baumwollgarn? Ich nehme immer den Allesnäher aus Polyester, damit kann man ja alles prima nähen. Baummwollgarn reisst leichter. Also, wozu?

Was ist der Unterschied zwischen Brokat und Jacquard? Und was ist Matelasse? (und wie spricht man das aus? Matlass oder Matlassee?)

Gespannt auf Antworten wartet
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2008, 22:38
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.440
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: ein paar Materialfragen

Hallo,

ich kann dir nur auf die Frage mit dem Baumwollgarn antworten.

1. Für Baumwollestoffe, die nach den Nähen gefärbt werden sollen; der Faden nimmt die Farbe mit an.

2. Für Rouladen

3. Evtl. als Reih- oder Heftfaden, da ist die schlechtere Reißfestigkeit ein Vorteil.

Zum normalen Nähen ist (Marken-)Polyestergarn einfach um Längen besser.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Heute koch ich, morgen wasch ich und übermorgen näh ich - vielleicht ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2008, 22:42
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.883
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: ein paar Materialfragen

Zitat:
Zitat von Tinili Beitrag anzeigen
Geht ein Baumwollfaden eigentlich ein beim Waschen? Dürfte ja eigentlich nicht sein, oder?
Ich habe früher mit Baumwollfaden genäht. Diese 1000m-Rollen. War wohl nicht sonderlich gute Qualität, der ist nämlich tatsächlich eingelaufen. Die Nähte haben sich zusammengezogen und wenn man sie wieder dehnen wollte sind sie gerissen. Ich weiß nicht, ob das bei Markengarn passiert.

Schöne Grüße,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2008, 23:31
Benutzerbild von Sternlefan
Sternlefan Sternlefan ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.823
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: ein paar Materialfragen

fusselmieze;769721]Ich habe früher mit Baumwollfaden genäht. Diese 1000m-Rollen. War wohl nicht sonderlich gute Qualität, der ist nämlich tatsächlich eingelaufen. Die Nähte haben sich zusammengezogen und wenn man sie wieder dehnen wollte sind sie gerissen. Ich weiß nicht, ob das bei Markengarn passiert.


Ja, genau das ist mir auch passiert: eine schöne schwarze Baumwollbermuda und nach dem Waschen sah sie mit gekräuselten Beinnähten ganz furchtbar aus!!!

Übrigens: das war von einer Markenfirma und deshalb fühlte ich mich sicher.... Die Baumwollgarne verwende ich jetzt nur noch für Maschinen-Heftnähte, weil sie später schön ausgerissen werden können.

Seither nichts anderes mehr wie (gutes) Polyestergarn!!

Die Frage nach dem Bastelfilz solltest Du Dir im Geschäft, wo Du es gekauft hast, beantworten lassen, denn ich weiß nicht, ob es da verschiedene Qualitäten oder Sorten gibt.

Herzliche Grüße,
Sternlefan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2008, 17:19
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.064
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: ein paar Materialfragen

Hallo,

deine Fragen nach den verschiedenen Geweben bekommt du hier beantwortet:

www.stofflexikon.com

Gruß Elke
__________________
LG Elke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13040 seconds with 12 queries