Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein strandtaugliches Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.02.2008, 14:38
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.602
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Hu, Polyestersatin kann aber arg widerspenstig sein! Davon bitte nicht entmutigen lassen, das WIP klingt nämlich interessant!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.02.2008, 15:45
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Oh ja, Poly-Satäng und ich... eine Hassliebe auf Lebenszeit *g*
Aber ich bin leider noch nicht so weit, mich mit dem verhassten Probestoff zu prügeln.
Ich habe am WE, solange der Herr von und zu nicht da war, das Schnittmuster rauskopiert (ich möchte noch nicht das Seidenpapier schneiden, da ich nicht sicher bin, ob Größe 12 passt), ein Drittel der Schnitt-Teile hab ich bisher *auaMeinRücken*

Das erste Anhalten/ Nachmessen der Papierteile hat gezeigt, dass die Taille für mich 3-4 cm höher muss. Ich werde ein grobes erstes Probeteil (nur die Unterkonstruktion sozusagen) ohne Änderungen nähen und dann sehen, ob die Schätzung richtig ist bzw. wie ich am geschicktesten im Papierschnitt ändere. *gnarf*

Das Kleid wird in weiss ungefähr so aussehen:

- allerdings bin ich noch nicht sicher, ob ich die vielen Rüschen am Ausschnitt haben möchte. Evtl. werde ich die Ausschnittkanten mit kleinen Röschen verzieren (denn die Träger werden so oder so mit Stäbchen verstärkt).
Thema Stäbchen: das Korsett (na ja, eher Corsage) geht nur bis kurz unter die Taille (ca. 2 cm), das ist mir evtl. zu kurz. Nach dem Probemodell werde ich entscheiden, ob ich diese innenliegende Corsage noch etwas verlängere.
Da das Oberteil um ca. 4 cm wahrscheinlich gekürzt werden muss, werde ich dann auch den Rock nochmal um 4cm kürzen - ich bin ja nur 1,60m gross

Was den Zeitpunkt angeht - tja, September ist finanziell der frühestmögliche Monat (ausserdem ist im August noch Winter auf Mauritius), aber planerisch für meinen Freund der letztmögliche.
Alles, was er danach an Urlaub nimmt, steht extrem auf der Kippe. Wenn September nicht klappt, wird es frühestens Ende Januar oder Februar wieder möglich sein. Aber erstmal bereiten wir uns auf September vor - sonst wird das nie was
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.02.2008, 16:20
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Also Satinpolytierchen ist ein absoluter Gäul. Bin auch immer noch am Probemodell meines Hochzeitszweitteilers (Corsage+ Rock) und denke, ich werde jetzt bei der Corsage definitiv kein Probemodell mehr aus Polysatin machen, zum einen fusslet es wie s... und die Flussen sind überall und kaum wegzubekommen, zum anderen verzieht der sich und gibt doch ziemlich nach, also die Passform wirklich kontrollieren kann man damit nicht, zumindest nicht ich. Ich mach jetzt meine Probekorsage aus alter Baumwollbetwäsche...

Viel Glück für Eure Hochzeit und viel Erfolg bei Deinem Kleid!
Kathy
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.02.2008, 13:53
Benutzerbild von schnittfest
schnittfest schnittfest ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 362
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Hallo Mina,
bin heute durch Zufall auf eine weiße Variante deines Kleides gestoßen:
Klick mich!



Ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß beim Wippen!

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.02.2008, 14:16
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

*waaah* OMG - danke für das Foto!

Endlich komme ich wieder zum Posten. Momentan (sprich dieses WE) kann ich nix am Kleid machen (der Schnitt ist soweit fertig kopiert), denn der Herr Von und Zu klebt mir heute den ganzen Tag an der Backe und ist natürlich überhaupt nicht neugierig. *g*

Ab Montag hab ich Frühschicht und jeweils ein paar Stunden nach der Arbeit noch sturmfrei, bevor der Herr des Hauses *mwuhahahaaaa* heim kehrt. Dann werde ich mich dem Oberteil widmen - vor allem der Frage, wie ich 4 cm Länge aus dem Oberteil rausnehme ohne die Abnäher ad absurdum zu führen.

Heute ist erstmal das Kleid 103 aus der BuMo 2/08 dran.

Kathy, du hast übrigens vollkommen recht - ich werde das Korselett (oder wie auch immer genannt ) aus festem Canvas oder BW machen und den Satin für die Oberstoffteile nehmen.
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30373 seconds with 13 queries