Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein strandtaugliches Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 02.12.2008, 21:18
Benutzerbild von ssweety
ssweety ssweety ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 15.317
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Schau mal, die finde ich super. Klick Vielleicht zum Brautkleid ohne der Figur und in einer anderen Farben, aber die Idee ist doch gut.

Finde Dein Kleid übrigens super.

LG Regina
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 02.12.2008, 21:33
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Hallo Mina,

Ich persönlich bin ja eh nicht so für Schleier, aber für Dein Kleid fände ich es einfach auch zuviel. Mach doch lieber schönen Haarschmuck, so Stoffröschen oder diese Curlys .... So was ganz locker-romantisches passt doch auch ganz nett zum Thema Strand

Wenn es mit den Taschenbügeln passt, versuch doch, Dir eine einfache Tasche zu nähen. Ich kann mich mit diesen Beuteln auch nicht so ganz anfreunden und die Clutch ist wirklich ganz schön, aber bestimmt auch unpraktisch - so beim Ringetauschen und so

Aber so wegen Accessoires: machst Du auch eine Stola oder so dazu? Das ist bestimmt für Abends ganz nett ...
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 03.12.2008, 08:12
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Mir ist grad noch eingefallen:

Wenn Du gerne einen Schleier hättest, dann mach doch so einen kleinen zarten, denn man unter die Friur steckt. Ähnlich wie dieser nur etwas "zarter"
Wenn der in der Strandbrise weht sieht das bestimmt auch nett aus, vor allem, wenn Du ihn aus Deinem Chiffon und nicht aus Tüll machst ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 21_1_sbol.JPG (13,7 KB, 874x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 03.12.2008, 08:59
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Hey, guten Morgen!


Regina, die Idee aus deinem Link find ich gut, sowas werde ich wahrscheinlich machen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Schultertasche zu dem Kleid gut aussieht, da ist die Möglichkeit mit einem Armband viel besser. Ich suche gerade nach Schnitten, denn was für eine Tasche (Clutch, Beutel, keine Ahnung) ich dann an das Armband mache ist ja frei...

Anke, Volltreffer! Genau das wäre das Maximum von der Machart her, was ich mir als Schleier vorstellen könnte. Nur am Hinterkopf, dezent und in die Frisur integriert. Ich werde mal testen, wenn der Feind ausser Haus ist. Ist er aber heute natürlich wieder nicht

Ob ich mir noch eine Stola dazu mache - da hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht. Das kann da ja relativ schnell recht kalt werden abends... Hm - ja, das ist ne Idee, da schau ich mal.
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 13.12.2008, 10:58
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Es war zwar wieder länger ruhig um mein Projekt, aber ich habe stetig weitergearbeitet.

Ich bin fertig und das Kleid auch fast:



Sollte das Bild nicht sichtbar sein, hier nochmal der Link im Album: klick

Der Chiffonrock und der Unterrock sind jetzt angenäht, nun muss ich noch die NZG an den Rundungen einknipsen und nach innen geschlagen festnähen. Man sieht auf den Bildern, dass die NZG noch nach unten klafft, daher rüscht es an den Übergängen imho auch noch recht stark. Leider werde ich diesen Schritt (wieder mal ) mit der Hand nähen müssen. Meine Motivation dazu tendiert gegen null - aber egal.

Heute früh habe ich schonmal meterweise Chiffonschrägstreifen zugeschnitten, aus denen werde ich die Blüten formen. Heute geht's in die Nachtschicht, die ist am WE immer sehr ruhig, da kann ich bestimmt einige Blüten fertig kriegen.

Auf den (recht unvorteilhaft aufgenommenen) Fotos sieht man, dass ich am Ausschnitt gepfuscht habe, aber ich hab das bewusst in Kauf genommen, da ich ja sicher war/bin, dass da die Blüten drauf kommen.

Wenn die Blüten fertig & aufgebracht sind, gehts ans Beglitzern.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Wie immer hab ich viele Punkte, die mir noch nicht ganz so gefallen, aber ich freue mich wie eine Schneekönigin, dass der Schnitt mir wirklich trotz meiner geringen Größe steht.

Ich habe 8 cm Länge insg. rausgenommen und ohne Schuhe schleift die lange Seite tatsächlich leicht auf dem Boden. Mann bin ich klein
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10372 seconds with 13 queries