Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein strandtaugliches Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 28.11.2008, 09:56
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Oho
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 28.11.2008, 10:40
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Das sieht wirklich schon schön aus, vor allem der Ausschnitt und die Ärmel gefallen mir von der Art her sehr gut ...

Willst Du die Blümchen auch an die seitliche Schnürung machen? Irgendwie find ich das so schon sehr schön - aber ich bin da eh etwas eigen
Auf jedenfall bin ich auf die Strassteinchen und die Perlen gespannt ...
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 28.11.2008, 11:30
Benutzerbild von Pristine
Pristine Pristine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 195
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Was ich bis jetzt gesehen habe sieht echt edel aus...
Das verspricht ein klasse Brautkleid zu werden
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 28.11.2008, 12:19
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

*MotivationAufsaug*

Dankeschön - ihr seid klasse. Ich kann mich gar nicht aufraffen, das Ganze wieder zu öffnen. Aber genau wie Enigma schrieb glaube ich auch, dass das der im schrägen FL zugeschnittene Chiffon "schuld" ist, der hat ganz schöne Dehnbarkeitsreserve, die ich in der Form gar nicht brauche.

Gestern abend im Bett konnte ich gar nicht einschlafen, denn mir wurde auch klar, welchen Fehler ich beim Kürzen der Raffungen gemacht habe:

Ich habe zwar rechtwinklig zum FL 2 cm an Taille & Hüfte rausgenommen, aber das ist ja bei einer Raffung quatsch. Wenn ich die Mehrlänge am Raffteil entsprechend verringern möchte/ muss, dann muss ich sozusagen einen Keil rausnehmen, denn die geraffte Seite wurde ja quasi aufgedreht, damit der Längenüberschuss entsteht. *gnarf* Kein Wunder, dass das nicht passt. Macht aber nix, denn ich hab ja 6m von diesem Stoff und sollte das mit den Korrekturen heute nicht hinhauen, dann gehts mit den Raffungen halt zurück ans Reissbrett. Ich bin nur froh, dass ich gestern vor Neugierde das halbfertige Oberteil aufstecken und anziehen musste. Hätte ich weitergenäht und das zum Schluss gemerkt - ohje.

Ich merke auch langsam, dass es gar nicht mehr so viele Schritte sind. Wahnsinn, denn das Innenfutter und das Rockteil sind ein Klacks

@Anke/Kaffeefee - gute Frage. Mir gefällt die Schnürung so eigentlich auch sehr sehr gut und ich tendiere eher zu nein, nur Ausschnitt und am Rock.
Allerdings sieht die Schnittführung Rüschen an dieser angetäuschten Überlappung vor, die dann komplett über die Schnürung bis zum Rocksaum runter gehen. Ich muss mal abwarten, es kann sein, dass es mir zu aprupt endet, wenn ich nur den Ausschnittt mache und die Schnürung ganz ohne Blumen.


Ich hab heute übrigens auf dem Weg zum Zahnarzt ein Brautkleid gesehen, das meinem vom Oberteil her verdammt ähnlich sah. Sollte das Dreifache von meinem kosten (und ich hab schon nicht wirklich gespart, nur halt sozusagen in Raten bezahlt ) und wäre für mich wie immer komplett falsch proportioniert. Mann, was bin ich froh, dass ich nähen kann. Meine Kollegin ist mittlerweile so begeistert, dass sie sich ihr Kleid schneidern lassen wird (ich weigere mich, sowas für andere zu nähen)

Gestern hab ich den Strass bestellt & bezahlt. Abends, als ich meine Mails nochmal abrief dachte ich ich seh nicht recht: die Bank hat das Geld schon verbucht und der Händler hat das Paket an den Logistiker übergeben - WOW! Heute krieg ich meinen Strass! *hüpf*freu*

So, jetzt gehts ans Auftrennen.
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 28.11.2008, 20:23
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein strandtaugliches Brautkleid

Ok, was das Brautkleid angeht ist der Tag beendet, denn mein Holder ist jede Minute hier.

Der Strass ist heute wirklich angekommen
Hier mal ein Bild - da ich wieder mal abends bei Kunstlicht aufgenommen habe ist das Foto sehr gelbstichig, aber na ja, ich hab einiges vom Gelb wieder raus genommen. Hier seht ihr die 3 Steinfarben/ Effekte und die Perle.

Ich hatte Crystal Moonlight in SS12, White Opal SS10 und Crystal Transmission SS8 geholt, dazu für die Blumen noch Perlen in weiss, das zum Glück sehr gut zum Ton des Kleides passt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0345.jpg (21,6 KB, 551x aufgerufen)
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35023 seconds with 13 queries