Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mein erstes Zuschneiden - Grundsatzfragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2008, 15:55
Couture Couture ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Osten von München
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Mein erstes Zuschneiden - Grundsatzfragen

Hallo Ihr Lieben,
nachdem ich mich nun mit meiner Nähmaschine angefreundet habe, sitze ich jetzt soeben an meinem ersten Nähprojekt. Es ist der Burda-Schnitt 8462.
Ich habe den Stoff hier und habe soeben die Schnitteile aufgesteckt. Jetzt geht es gleich ans Zuschneiden. Dabei habe ich mir jetzt aber die Frage gestellt, woher weiß ich denn dann, wo ich langnähen muß? Ich habe ja dann nach dem Zuschneiden 2 Stück Stoff und muß die irgendwie zusammenbringen. Ihr sagt jetzt bestimmt daß ich dafür Kopierpapier brauche oder?
Allerdings dachte ich es geht auch ohne, da ich zwei Schneider unter meinen Großeltern habe und die hatten auch nie Kopierpapier. Irgendwie haben die das anders gemacht.
Bin dankbar für jeden Tipp.
Lieben Gruß
Claudia
__________________
Nun ist es soweit: Meine erste Nähmaschine...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2008, 16:08
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.857
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mein erstes Zuschneiden - Grundsatzfragen

Hallo - wenn Du beim Zuschneiden sehr sorgfältig arbeitest und überall eine wirklich gleichmäßig breite Nahtzugabe schneidest - dann kommst Du um das Kopierpapier herum..... Auf der Nähmaschine sind rechts von der Nadel eigentlich immer Markierungen für unterschiedliche Breiten - an denen orientierst Du Dich dann.... Am besten erst mal mit eine Reststück üben...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2008, 16:26
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.199
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein erstes Zuschneiden - Grundsatzfragen

Hallo Claudia,

stimmt, Kopierpapier brauchst du nicht unbedingt. Allerdings empfehle ich dir dennoch, die Schnitteile zu markieren (mit Schneiderkreide, Seifenrest, Bleistift o.ä. - je nach Stoff). Ebenso ist es wichtig, daß du eventuell vorhandene Abnäher und Paßzeichen sorgfältig markierst.

Ist die Nahtzugabe bereits im Schnitt enthalten? Dann kannst du direkt an der Schnittkante entlang schneiden. Andernfalls mußt du noch die Nahtzugabe berücksichtigen (in der Regel 1-1,5 cm, Säume 3-4 cm).


Viel Spaß und viel Erfolg.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2008, 16:29
Mackie
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2007
Ort: bei HH
Beiträge: 1.223
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mein erstes Zuschneiden - Grundsatzfragen

Ich würde dir für den Anfang ein Buch von Burda empfehlen, indem die Grundlagen sehr anschaulich dargestellt werden.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2008, 16:47
Couture Couture ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Osten von München
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Zuschneiden - Grundsatzfragen

Danke für Eure Hilfe. Ich werde es mal mit Schneiderkreide probieren. Werde Euch an meinem Ergebnis teilhaben lassen.
lg,
Claudia
__________________
Nun ist es soweit: Meine erste Nähmaschine...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06804 seconds with 12 queries