Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Weste - Filzmaschine

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.02.2008, 17:53
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Weste - Filzmaschine

Die Weste sieht total klasse aus.

Ich denke, dass sie auch kleineren, nicht so schlanken Frauen steht, da durch das schräge Vorderteil die Kastenform aufgelockert wird.



LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.02.2008, 18:39
katha katha ist gerade online
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Weste - Filzmaschine

Hallo,

deine weste ist wirklich schön geworden.
ich hab dann gleich noch ne frage zu einer walkweste, weil ich möchte mir auch eine machen, aber vom stil her eher etwas in richtung mieder.
und zwar würd ich gern wissen, ob man den walk irgendwie verstärken muss, wenn man ihn offenkantig verarbeitet? ich habe angst, dass er an der ausschnittkante oder an der knpfleiste ausleiert... oder ist das unbegründet?

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.02.2008, 19:47
Hansi Hansi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: Am Nord-Ostseekanal, wo die Schiffe nachts tuten
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Weste - Filzmaschine

Hej Silke,
hast du richtig gut hingekriegt.
LG
Anne
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.02.2008, 19:55
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Weste - Filzmaschine

Wow, es freut mich, daß Euch die Weste gefällt. Durch die offene Verarbeitung ist sie auch schnell gearbeitet.
@ Kristin - die Bluse ist aus der Knip 10/2004. Sie ist wirklich der Renner. In unserem Nähwochenende auf Eiderstedt sind 6 oder 7 entstanden. Wichtig ist es, den Kragen gut zu verstärken, damit er auch hoch steht.
@ Katharina - ich habe fast nichts verstärkt. Die Teile sind mit dem Cutter zugeschnitten, die Knopflöcher mit dem Stickvlies zum Schneiden unterlegt und zusätzlich mit einem Zwirnsfaden verstärkt. Die sind wirklich eine Schwachstelle. Bei den Kanten weiß ich noch nicht, wohin es sich entwickeln wird.
Liebe Grüße
Silke
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.02.2008, 08:44
Benutzerbild von MissRobinson
MissRobinson MissRobinson ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Beiträge: 15.123
Blog-Einträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Weste - Filzmaschine

Knip 10/2004 habe ich leider nicht. Ich bin schon ewig auf der Suche nach einem schönen Hemdblusenschnitt und hätte nie gedacht daß das so problematisch ist. Da hat man nun hunderte von Nähzeitschriften zu Hause und in der einen, die einem fehtl isses dann. Irgendwie verhext. Na ja, nicht zu ändern.

LG Kristin
__________________
LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06714 seconds with 13 queries