Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Designerkleid nachschneidern

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2008, 11:38
Benutzerbild von Niccip
Niccip Niccip ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
Designerkleid nachschneidern

Hallo!

In diesem Jahr stehen wieder ein paar Hochzeiten, 30. und 60. Geburtage etc. an und da wollte ich mir wenigstens einen Teil der Garderobe selbst schneidern.
Nun habe ich ein tolles (sündhaft teures) Kleid gefunden und würde es gern nachnähen:
http://www.net-a-porter.com/product/27686

Ich habe schonmal ein Schnittbild angefertigt (siehe Bild), aber würde gern nochmal die Profis dazu befragen.

Für mich sieht das ganze wie eine lange Stoffbahn mit dem Halsausschnitt in der Mitte aus. Und dann ist noch ein Unterkleid drunter. Das Satinband würde ich dann auf Ober- und Unterkleid nähen. Reicht das, um das Unterkleid zu fixieren. Ich weiß nicht, wo ich es sonst noch annähen könnte...

Und versäume ich Chiffon? Ich habe mal gesehen, dass Chiffon an den Rändern so "angesengt" aussah. Stimmt das?

Was sagt ihr, krieg ich das Kleid hin?

Viele Grüße,
Nicci
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schnittbild.jpg (5,1 KB, 263x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2008, 11:53
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Designerkleid nachschneidern

Hiho!

Also eigentlich sieht das nicht nach Unterkleid aus, sonder nach gedoppeltem Ausschnitt. Allerdings halte ich ein Unterkleid für die bessere Variante. Vom Schnitt her dürfte deine Skizze hinkommen. Den Halsausschnitt im Rückenteil würde ich nach unten runden nicht nach oben (weißt du was ich meine?).

Allerdings meine ich mich zu erinnern das in einer der letzen Burdas ein ähnlicher Schnitt drinn war...wie wärs damit? Ist doch recht ähnlich, nur nicht so flatterig-weit.

Den Chiffon solltest du mit dem Rollsaum einer ovi oder mit schmalem Zick-Zack säumen. Hier ist eine Anleitung.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Grüße
Adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2008, 11:58
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Designerkleid nachschneidern

Hallöchen!

Also deine Zeichnung kann ich so voll und ganz unterstützen, sind echt gute Überlegungen! Ich denke, dadurch, dass du das Band vorn an beide Kleider nähst und es dann durch die Löcher nach hinten ziehst ist sind beide Teile gut miteinander verbunden.

Allerdings müsste der hintere Halsausschnitt nach unten gebogen sein, glaub ich, oder? Vorn unter dem Band seh ich eine breite "Falte" im Chiffon. Auch das Brustteil ist etwas in Falten gelegt. Aber ich denke, solche Details ergeben sich dann, wenn du das Schnittmuster erstellst.

Zu deiner Saumfrage beim Chiffon kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich würds wohl mit nem feinen Rollsaum machen (wenn ich das hinbekommen würde).

LG Mimi
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.02.2008, 12:15
Benutzerbild von Niccip
Niccip Niccip ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Designerkleid nachschneidern

Also der Halsausschnitt muss wirklich nach unten gebogen sein, da hab ich mich ein wenig verzeichnet...

Die Brustabnäher hab ich auch schon eingezeichnet. die werde ich erst abnähen und dann nach unten als Bügelfalte auslaufen lassen und dann das satinband drüber nähen.
Hoffentlich klappt das alles so, wie ich mir das vorstelle...

Ich hab mir gerade schonmal den von Adam erwähnten Thread zu Chiffonsäumen durchgelesen... Ich hätte ja nicht gedacht, dass das so kompliziert werden könnte. Zumal ich keine Overlockmaschine besitze. Na, ich werde mich dann mal an der letzteren Vaiante versuchen...

Viele Grüße,
Nicci

P.S.: @Adam, das Burdkleid sieht auch sehr schick aus! Ist auf jeden Fall eine Überlegung wert! Sind ja so viele Events dieses Jahr.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2008, 12:45
Benutzerbild von Niccip
Niccip Niccip ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Designerkleid nachschneidern

Mir fällt gerade noch eine Frage ein:
Wie versäume ich den Halsausschnitt? Am besten mit Schrägband, oder?

Viele Grüße,
Nicci
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08490 seconds with 13 queries