Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Suche nach einem besonderen Dirndlschnitt

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.01.2008, 12:53
Benutzerbild von Septime
Septime Septime ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche nach einem besonderen Dirndlschnitt

Völlig o.T., aber für mich als begeisterte Klatschzeitschriftenleserin von immenser Bedeutung:

Verona ist nicht "Naddel", es handelt sich dabei um zwei unterschiedliche Verflossene des D.B.

()
__________________
Nähen ist Glücks-Sache.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.01.2008, 13:41
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.843
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Suche nach einem besonderen Dirndlschnitt

Ach so,

ich kenn mich da nicht so aus... Bin arte-Guckerin

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.01.2008, 23:10
lillismom lillismom ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Cool AW: Suche nach einem besonderen Dirndlschnitt

Hallo,
falls du dich für die Schnittmuster der Burda entscheidest,hab oben genannte Ausgabe hier noch rumliegen, aber nie was drauss genäht-würde sie dir abtreten!
LG,
Claudia
__________________
*Wenn du die heimlichen Wünsche der Prinzessin kennst und es dir gelingt, etwas zu hören, dann kannst du ihr das Kleid ihrer Träume schneidern.*
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.01.2008, 00:03
leitenmoos leitenmoos ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: An der Isarmündung
Beiträge: 300
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche nach einem besonderen Dirndlschnitt

Hallo,

das "Dirndl" von der Burda ist kein echtes Dirndl, es ist ein Kleid im Landhausstil. Ein echtes Dirndl ist entweder knöchellang oder zumindest halbe Wade. Für einen schönen Samt muss es auch ein echtes Dirndl mit (Seiden) Schürze und Bluse sein. Es gibt jedes Jahr ein Dirndl-Schnittmusterheft (zumindest bei uns hier südlich des Weißwurst-Äquators). Es heißt Dirndl-Revue. Falls Du die Zeitschrift bei Dir nicht kaufen kannst, gib mal des Suchbegriff bei Google ein. Da sind dann auch Bezugsquellen drin. Glaub mir, mit einem echten Dirndl und passendem!!! Zubehör fühlst Du dich wie eine Königin.
__________________
Liebe Grüße
Berny

Schaun ma mal, dann sehn ma schon, aber nix gwiss weiß ma net.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.01.2008, 10:01
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche nach einem besonderen Dirndlschnitt

Guten Morgen,

ich muß mal hier eine kleine, leise Kritik an der Dirndl-Revue äußern:

Was mich stört, ist, daß in der Dirndl-Revue im wesentlichen nur EIN Schnittmuster fürs Oberteil des Dirndls verwendet wird - dieses dann eben in unterschiedlichen Varianten verarbeitet wird (mit Ärmel, ohne Ärmel, verschieden Stoffe, verschieden Verziehrungen, ...).

Zum 'Anregungen holen' ist das ja vielleicht ganz nett, aber was wirklich Neues kommt da nicht raus.

Habe mir die aktuelle Dirndl-Revue neulich mal angeschaut, und es ist der gleiche Schnitt wie vor 2 (oder sinds 3) Jahren.

Es gab vor laaanger Zeit mal ein Trachten-Sonderheft von Burda (kann man ab und an bei ebay finden) - da waren verschiedene Lösungen für 'Oben-rum' drin.

Das Beste, was ich je gesehen hab, ist ein Trachten-Schnittmusterheft aus den späten 50ern; da sind richtig 'abgefahrene' Teile drin.


Ich komme vom nördlich des Weißwurst-Kanals gelegenen Teil Deutschlands und hab eher wenig Ahnung von 'echten' Trachten.
Soweit ich weiß, ist das oft über den Matrialien/Verziehrungen/Farben definiert.
Alles abseits der 'echten' Trachten ist wohl eher 'Landhaus' oder sowas in der Art 'Skandal-Trachten'.


Wenn man NICHT eine 'echte' Tracht will, kann man - denke ich - auch ohne Dirndl-Schnitt ans Ziel kommen:
Korsagen/Mieder sind doch zZ sehr modern und Schnitte dazu gibts viele.
Wenn man sich dazu dann noch Anregungen im www holt - also zB bei Skandal-Trachten, vombergvolk, .... - kommt man dem 'ausgefallen' möglicherweise näher als mit der Dirndl-Revue.


LG
Ursel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08744 seconds with 12 queries