Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Suche Schnittmuster für Abendkleid

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2008, 16:57
hannilie hannilie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausrufezeichen Suche Schnittmuster für Abendkleid

Hallo alle zusammen,

das ist hier mein erster Beitrag, und ich hoffe sehr ihr könnt mir einige Fragen beantworten!
Am 1.März ist mein Schulball, und ich würde mir gerne mein Kleid selbst nähen. Den Stoff hab ich schon, der eine ist ganz schwarz und der andere, den ich drüber nähen will, ist dunkelblau mit weißen kleineren Punkten.
Das Kleid sollte ganz wenig über die Knie gehen, mit Nackenträger und unter der Brust ein Band haben.
Es sollte sein wie eine Mischung aus diesen hier:
(bei den letzten beiden jeweils das linke Kleid!!)
http://www.edressme.com/atf65716.html
http://www.resew.de/product_info.php...380-Kleid.html
http://www.resew.de/product_info.php...381-Kleid.html

Es sollte so lang sein wie die letzten beiden, und schön fallen, z.B. Tellerrock. Nur sollte es wie gesagt nur unter der Brust ein schmales Band haben und die Nackenträger sollten auch nicht zu dick sein, der Teil bei der Brust sollte allgemein so sein wie beim Ersten Kleid. Aber wenn alles gut geht sind mir die Nackenträger glaube ich auch nicht so wichtig, z.B. wegen einem BH oder so. Sieht man ja dann auch
Ich hoffe ihr könnt euch das irgendwie vorstellen!
Ich habe mir bis jetzt nur Taschen, Vorhänge, etc. selbst genäht, wär natürlich toll wenn das Kleid nicht zu schwer wäre zum Nähen. Aber ein absoluter Anfänger bin ich nicht.

Meine Frage ist nun ob ich mir anstatt eines Schnittmusters zu kaufen auch meinen Körperumriss auf ein Plakatpapier malen kann, und dann die Maße nehmen und es so versuchen kann? Oder fällt dann das Kleid nicht so schön?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
Vielleicht hat auch jemand Erfahrung mit den Schnittmustern von VOGUE gemacht, ob die trotz dass sie englisch sind recht leicht zu verstehen sind.

Liebe Grüße,
hannilie

EDIT:
Dieses Kleid wäre vom Schnitt obenrum eigentlich perfekt!!! Nur sollte es halt kürzer sein, und der Bund unterhalb der Brust ein bisschen schmäler.
http://www.edressme.com/101019.html

Geändert von hannilie (28.01.2008 um 17:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2008, 17:36
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Suche Schnittmuster für Abendkleid

Hallo Hannilie,

Zitat:
Zitat von hannilie
Meine Frage ist nun ob ich mir anstatt eines Schnittmusters zu kaufen auch meinen Körperumriss auf ein Plakatpapier malen kann, und dann die Maße nehmen und es so versuchen kann? Oder fällt dann das Kleid nicht so schön?
Nein, das wird so nicht klappen. Dein Körper ist dreidimensional, ein Blatt Papier aber flach. Wenn du das um deinen Körper wickelst, entstehen Falten, damit das Papier sich nach deinem Körper formen kann. Beim Nähen wird diese Formung durch Abnäher und andere formgebende Nähte erreicht. Aber zu wissen, wo und wie man die richtig plaziert, damit es aussieht, wie es soll und passt, ist ein Handwerk, das erst erlernt werden muss

Daher wird es so leider nicht klappen, was auch ganz gut ist, sonst wären sämtliche Schnittmusterhersteller pleite...

(Der Gedanke an sich ist zwar gar nicht so verkehrt, denn mit etwas Übung kann man so etwas machen, wenn man direkt den Stoff nimmt, und dann so drapiert und absteckt (an einer Puppe oder am Körper), wie man es gerne hätte. Aber auch dieses sog. Drapieren ist wiederum nichts, was man mal eben so auf die Schnelle lernen kann.)

Wenn du ein bisschen englisch und ein bisschen Nähen kannst, sind Vogue-Schnittmuster gar nicht so verkehrt; dort ist jeder Näh-Schritt ausführlich mit einer Illustration und Text beschrieben. Der Schwierigkeitsgrad bei den beiden Schnitten, die du dir ausgesucht hast, wird auch mit "einfach" angegeben.

Wie genau du den Schnitt am besten änderst, lässt sich leichter empfehlen, wenn du dich für einen der beiden Schnitte entschieden hast. Sonst könnte man jetzt Romane schreiben

Ich würde vorschlagen, du kaufst erstmal einen Schnitt und guckst dir das an, ob die Anleitung für dich verständlich ist, etc. Dann sehen wir weiter. Bei so vielen Änderungen ist es auch angeraten, zuerst ein Probemodell aus preiswertem Stoff (z.B. Bomull von Ikea) zu machen, bevor man den teuren Stoff verwendet.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2008, 21:04
hannilie hannilie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche Schnittmuster für Abendkleid

Hallo Kerstin!

Danke für deine ausführliche Antwort.
Die Schnittmuster kosten jeweils ca. 13€, kommt da beim Versand noch was dazu? Und wie lange dauert das ca. bis der Schnitt ankommt? Wären deiner Meinung nach die beiden für mein Wunschkleid geeignet (vom Schnitt her ähnlich)?. Hast du selbst auch schon Erfahrungen mit den Schnitten von Vogue?

Ich werde mir so bald wie möglich einen besorgen, und werde dann auch wieder hier was posten.
Danke und Liebe Grüße,
hannilie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2008, 21:15
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Suche Schnittmuster für Abendkleid

Bei eigentlich allen Shops im Internet kommen immer noch die Versandkosten dazu - sollte aber eigentlich auch auf der Seite zu finden sein. Wenn Du die Schnitte schnell haben willst - Vogue-Schnitte gibt es zumindest in Frankfurt auch bei Karstadt - oder mal bei den deutschen Schnittmusterversendern (www.schnittmuster.net zum Beispiel) gucken - da ist dann der Versand schneller und vor allem deutlich günstiger als wenn das aus USA kommt....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2008, 22:17
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Suche Schnittmuster für Abendkleid

Hallo,

im Wertheim in Berlin (am Ku´Damm) haben die die Vogue-Schnitte zumindest seit letztem Sommer nicht mehr vorrätig, aber der Schnittmusterkatalog liegt aus und die Schnitte werden bestellt. Aber bei Idee sind die Schnitte vorrätig da und den Laden gibt es ja öfters in Deutschland.

Viele Grüße,

Nadine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07256 seconds with 12 queries