Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Kleid für die kalten Tage

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30.01.2008, 21:53
Benutzerbild von N!NA
N!NA N!NA ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Mittendrin
Beiträge: 15.305
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: WIP - Kleid für die kalten Tage

Das wird bestimmt toll!
Das mit den Falten vorne kann ich verstehen. Bei den meisten Empire oder Baby-Doll Sachen sieht man irgendwie schwanger aus ...
Bin gespannt wie Du das Kleid nähst.

Gruß, Nina
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.02.2008, 15:00
Benutzerbild von isistern
isistern isistern ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: WIP - Kleid für die kalten Tage

Und so habe ich mir meine vordere Rockbahn gedacht: Ich habe einfach die hintere Rockbahn genommen und diese im Stoffbruch zugeschnitten. Von der Mitte aus habe ich anhand vom Vorderteil ausgemessen, wo ich meine geplanten Abnäher (anstatt Falten) anbringen muss, damit diese so wie im Rücken gerade verlaufen. Meine Abnäher sind oben 2 cm breit und 10 cm lang.

So sieht die vordere Rockbahn ungebügelt aus:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WIP6.jpg (23,9 KB, 533x aufgerufen)
__________________
LG Isistern

*meine Kreativecke*
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.02.2008, 15:04
Benutzerbild von isistern
isistern isistern ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: WIP - Kleid für die kalten Tage

Die vordere Rockbahn habe ich bereits an die vordere Blende gesteppt.

Entgegen der Anleitung werde ich zuerst den nahtverdeckten Reißverschluss einsetzen und dann erst die Seitennähte schließen. Ich will nämlich, dass das Kleid richtig sitzt, dann kann ich besser schauen, wieviel ich an der vorderen Rockbahn noch an Breite wegnehme. Ich hoffe das war logisch
__________________
LG Isistern

*meine Kreativecke*
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.02.2008, 15:40
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP - Kleid für die kalten Tage

Also ich habs verstanden

Hab jetzmal meinen ersten nahtverdeckten Reißverschluss eingenäht und die Anleitung sah es sowieso vor, erst den RV einzunähen und dann den Rest der Naht zu schließen.

Wenn das hier so weitergeht mit den schönen Winterkleidern muss ich mir (wohl dann für nächstes Jahr) auch eins nähen. *grübel*

LG Anja
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.02.2008, 23:20
Benutzerbild von isistern
isistern isistern ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: WIP - Kleid für die kalten Tage

So, ich war gestern und heute ganz arg fleißig!

Den Reißverschluss habe ich eingesetzt, war übrigens auch mein erster nahtverdeckter. Und ich muss sagen, ich bin begeistert und ärgere mich jetzt ein wenig, dass ich diese Reißverschlüsse bis jetzt gemieden habe. Das wird sich künftig ändern!

Dann habe ich die Seitennähte geschlossen, aber noch nicht versäubert. Den Ausschnitt und die Armausschnitte habe ich dann noch mit dem Schmalkantenfuß schmal abgesteppt.

Mit dem Oberteil bin ich 100-%-ig zufrieden. Es sitzt meiner Meinung nach perfekt. Nur der Rockteil des Kleides ist mir noch zu weit. Ich werde es von beiden Seiten erstmal 2 cm schmaler nähen.

Hier ein paar Bilder:
Innenleben des Kleides
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WIP9.jpg (45,1 KB, 454x aufgerufen)
Dateityp: jpg WIP10.jpg (36,8 KB, 452x aufgerufen)
__________________
LG Isistern

*meine Kreativecke*
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35537 seconds with 13 queries