Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Applikation auf Sweatshirt

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.01.2008, 00:20
Benutzerbild von Mergan
Mergan Mergan ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Applikation auf Sweatshirt

Hallo,

ich habe hier ein Shirt für meine Maus liegen, was vorne einen wirklich wiederlichen Aufdruck hat. Ich will jetzt eine Applikation drauf machen, damit wir das Shirt doch nutzen können. Das Shirt ist aus Sweat.
Heute in Stoffgeschäft wurde meinem Mann - er kann wirklich gut Farben und Muster aussuchen - erklärt, da müsse dann auch dehnbarer Stoff her für die Applikation.
Sehr Ihr das auch so? Ich hätte ja einfach so "Blusenstoff" oder Patchworkstoff genommen und daraus was gebastelt.
Natürlich ist dann die Stelle nicht mehr dehnbar, aber es ist wirklich weit vom Halsbündchen entfernt und wenn unsere Lütte so einen Bauch hat, dass das Shirt gedehnt werden muss, haben wir noch ganz andere Probleme.

Also, was meint Ihr?
__________________
Liebe Grüße
Mergan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2008, 00:33
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 913
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Applikation auf Sweatshirt

Hallo Mergan,

wenn das Shirt nicht knackeng sitzt und das Motiv, das du überdecken willst nicht die ganze Front füllt, kannst du die Applikation sicher aus gewebtem Stoff machen. Ich habe hier mehrere Shirts aus Jersey, die Applikationen aus normalem Baumwollstoff haben und trotzdem gut passen.

Gutes Gelingen!
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2008, 01:08
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.333
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Applikation auf Sweatshirt

Hallo,

ich hätte keine Bedenken mit einem nicht elastischen Stoff. Sweat ist kaum elastisch. Und wenn ich Sweat-Shirts mit großen Stickeren betrachte: Die sind ja auch nicht elastisch.

Wichtig nur den Stoff vorzuwaschen, damit er nicht einläuft und sich zusammenzieht.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2008, 01:25
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Applikation auf Sweatshirt

Hallo,

was war denn das für eine komische Auskunft? Schließlich macht man eine Appli ja sowiso vor dem aufapplizieren durch hinterbügeln von Vlies undehnbar, sonst würde ja keine Appli sondern ein verzogenes Etwas rauskommen. Da sollte man der Verkäuferin doch gleich mal einen Flyer von dieser Seite vorbeibringen, da könnte sie auch noch was lernen

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2008, 11:19
Benutzerbild von ciege
ciege ciege ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 15.618
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Applikation auf Sweatshirt

Zitat:
Zitat von dede Beitrag anzeigen
Hallo,

was war denn das für eine komische Auskunft? Schließlich macht man eine Appli ja sowiso vor dem aufapplizieren durch hinterbügeln von Vlies undehnbar, sonst würde ja keine Appli sondern ein verzogenes Etwas rauskommen. Da sollte man der Verkäuferin doch gleich mal einen Flyer von dieser Seite vorbeibringen, da könnte sie auch noch was lernen

Viele Grüße von
Sonja
Da bin ich der gleichen Meinung!
Dehnbarer Stoff für Applis notwendig? Sowas habe ich noch nie gehört, im Gegenteil, dieser lässt sich schwerer verarbeiten, weil die gefahr des Verrutschens besteht. Durch die enge Zickzacknaht und den Vlies ist es eh nicht mehr dehnbar.

LG Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08251 seconds with 12 queries