Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.01.2008, 17:14
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

hallo,

meine Nähmaschine (Pfaff) hat oben einen Deckel zum Aufklappen. Der ist beim Nähen immer offen und ich klemme solch ein Nadelkissen dran:
http://www.schoenherr.de/shop/productimage/2855.jpg

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.01.2008, 17:59
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 17.489
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Ich besitze auch ein Magnetnadelkissen (darf ich an der Stelle anmerken, dass die Billigdinger von den Stoffmärkten Schrott sind? Das hab ich sofort wieder entsorgt, weil der Magnet zu schwach war. Inzwischen habe eins von P...m und bin superzufrieden) und möchte es nicht mehr missen.
Der Vorteil zur Dose mit den Stecknadeln, die ich vorher hatte: Man piekt sich auch blind beim schnellen Zugreifen nicht mehr in die Finger, weil die Nadeln automatisch flach auf dem Magnetkissen liegen und nicht mit der Spitze nach oben. Und beim Nähen kann man ebenfalls blind einfach die Nadel links neben die Maschine pfeffern und sie landet automatisch da, wo sie hin soll: Auf dem Magnetkissen. Super Sache!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.01.2008, 18:34
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Ich picke mich nicht, wenn ich in die Dose greife. Dazu darf die aber nicht zu klein und nicht zu voll sein.
Diese Mini-Döschen, in denen Nadeln verkauft werden sind da ein Graus- da stellen die sich wegen Überfüllung hinterhältig senkrecht auf und dann pickt es fies.

Ach ja, wo gerade das Thema "Qualität zahlt sich aus" zur Sprache kam- das gilt auch für Stecknadeln. Nix ist gruseliger als eine Nadeldose mit einem wilden Mischmasch aus halben Nägeln, Murkelnadeln von Herrenoberhemden und widerhakenbestückten Möchtegernstecknadeln


Louise

Geändert von Louise (24.01.2008 um 18:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.01.2008, 19:01
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Ich habe meine Nadelmaus direkt auf der Nähmaschine stehen, rechts neben dem Füßchen. Da ist der weg dann nicht so weit, als wenn es neben der Näma steht .

LG Sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.01.2008, 19:01
Benutzerbild von Karina
Karina Karina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2002
Ort: Rheinberg/Niederrhein
Beiträge: 14.941
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Ich habe mir kürzlich dieses Saugnadelkissen gekauft.
Das saugt jetzt an meiner Bernina und die Nadeln sind immer parat.
Ansonsten habe ich auch das Magnetnadelkissen von Prym, bisher hatte ich
noch keine Ausfälle bei meinen Computernähmaschinen.
Auch wenn ich das Magnetdings direkt über dem Display der Galaxie plaziere, juckt es sie nicht.

Aber das Saugding finde ich auch witzig und nützlich
__________________
Viele Grüße

Karina

Blog der Ruhrpott-Schneiderinnen Nähtreffen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08528 seconds with 13 queries