Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 20.02.2008, 10:07
Die Näh-Schnecke Die Näh-Schnecke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Ich leg meine Nadeln mit der rechten Hand rechts neben meine Maschine in ihre Schachtel, aber ich nähe langsam drum hab ich die Zeit.
Mach ich bislang auch noch immer so..
Aber die Idee mit dem Finger-Nadelkissen ist sehr gut, das werd ich mir wohl nähen!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 20.02.2008, 10:49
Ebenso Infizierte Ebenso Infizierte ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: im fast sonnigen Rheinhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Hallo in die Runde,

ich hab vom schwedischen Möbelhaus eine Gewürzdose, da ist unten ein Magnet dran - falls mal was runterfällt (was ja niiie vorkommt) - und die steht rechts neben der Maschine.
Da werden dann auch nacheinander alle Nadeln reingeworfen.

Aber:
Zitat:
Zitat von Birgit_Martin Beitrag anzeigen
Genau Ein Magnet-Fingerring !
Vielleicht läßt sich da was basteln mit einem Pinwandmagneten ?
Wenn Du Heißkleber hast, ginge das doch ganz einfach
(kam mir so, als ich Deine Überlegungs-Idee las...)

Einen Flaschendeckel mit Gummiband für den Finger bestücken
(so wies iosefa oder cira gezeigt war), Heißkleber vorsichtig drauf (dass der Deckel nicht anfängt zu schmelzen) und einen Pinnwandmagneten in der Flaschendeckelgröße drauf, fertig....

Oder?
__________________
Viele Grüße

Christine
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 20.02.2008, 11:38
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.504
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Habt Ihr nie Probleme mit Magneten?

Ich habe diese flache Magnetdose von Prym und damit fing der Ärger an:
Meine Stecknadeln hängen in Kette, sie klammern sich an die Scheren!
Wie oft muss ich beim Zuschneiden eine Stecknadel von der Schneide wischen!

LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 20.02.2008, 11:52
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Hallo,
das mit den magnetisierten Stecknadeln, da warnte mich mein Mann davor, als ich damit anfing. Ich habe mir einen Pinwandmagneten umfunktioniert, da passiert das nicht, ist vermutlich nicht so stark magnetisch, wie das Prym-Teil.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 20.02.2008, 12:29
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wohin mit den Stecknadeln beim Nähen?

Zitat:
Zitat von Minga Beitrag anzeigen
Habt Ihr nie Probleme mit Magneten?

Ich habe diese flache Magnetdose von Prym und damit fing der Ärger an:
Meine Stecknadeln hängen in Kette, sie klammern sich an die Scheren!
Wie oft muss ich beim Zuschneiden eine Stecknadel von der Schneide wischen!

LG
Inge
genau das Problem habe ich auch! Da ich aber meist mit dem Rollschneider arbeite, stört es mich nicht so. Ich stecke die Nadeln während des Nähens in meine Nähunterlage ( ein zugeschnittenes Stück Teppich ). Aber oft lasse ich sie auch einfach im Stoff und entferne sie nach dem Nähen. Probleme mit dem Transporter habe ich dabei noch nie gehabt.
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08642 seconds with 13 queries