Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quilten mit normaler Nähma ?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2008, 12:32
vermaithe vermaithe ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2006
Ort: Stuttgart/BB
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
Quilten mit normaler Nähma ?

Hallo,

so langsam packt mich die Lust auch mal zu quilten

Mir stellt sich nur eine Frage, die ich irgendwie noch nicht so richtig für mich beantworten kann, vllt. könnt ihr mir da helfen

"Muss" man denn unbedingt eine richtige Quiltnähmaschine haben oder gibt es denn auch Füßchen für normale Nähmas zum quilten oder macht ihr das mit den Standard-Füßchen ???

Danke für eure Hilfe !!
__________________
liebe Grüße Vera
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2008, 12:36
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Quilten mit normaler Nähma ?

Das geht mit jeder Nähmaschine, die einzige Beschränkung dabei ist der Durchlass, der manchmal etwas klein ist.
Es gibt Stickfüße oder 'Stick- und Stopffüße' für fast jede Maschine. Bei den alten Maschinen heissen sie oft einfach 'Stopffuß', lassen sich aber prima verwenden.
Mit dem normalen Füßchen kann man gerade Linien quilten, doch ist es dazu besser, wenn man den Füßchendruck verringern kann, da sonst die Lagen leicht gegeneinader verschoben werden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2008, 13:59
Ruth Lang Ruth Lang ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Ort: Freising
Beiträge: 69
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quilten mit normaler Nähma ?

Liebe Vera,

es kommt auch darauf ob Du "freie" Linien quilten willst, oder "nur" gerade Linien.
Bei ersterem ist ein Stopffuss sinnvoll, wie Wirbelwind schon gesagt hat, und es sollte auch der Transporteur versenkbar sein. Sehr wichtig (Unerlässlich) finde ich Handschuhe mit Noppen, die erleichtern das Führen des Quiltes ungemein.
Beim Quilten von von geraden Linien wird ein Obertransporteur empfohlen, wobei ich oft festgestellt habe, dass das auch nicht so unbedingt zu einem besseren Ergebnis führt. Bisher bin ich eher von der "Wirkung" des Obertransporteurs beim Quilten eher enttäuscht worden.

Grüße
Ruth
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2008, 15:53
Benutzerbild von BadFan
BadFan BadFan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 204
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quilten mit normaler Nähma ?

schon oft gefragt und immer noch im Archiv durch die Suchfunktion findbar :
Quilten mit der Nähmaschine, Stopffuß????
Quilten mit der Nähmaschine
quilten mit der Nähmaschine
Quiltfuß .... Stickfuß?

ansonsten ein Hinweis für ein Arbeitsbuch von Brigitte Ehmann, sehr empfehlenswert!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2008, 16:32
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.116
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Quilten mit normaler Nähma ?

Betr. Obertransportfuß

Hi Ruth,
was hat dich denn daran gestört? Ich hab ihn eigentlich gern genommen, bis auf zuletzt, wo ich auch überlegte, ob er nötig ist:
- Zu breites Füßchen (wie soll ich an der Kante eine so schmale NZ einhalten, schmaler als das ganze Binding?)
- Anschrauben müssen
- bloß nicht rückwärts nähen waren so die Nachteile.

Aber sonst ist er schön brav und klackert vor sich hin und nimmt den Stoff sehr schön mit, der mit soll... Und es gibt schöne Stiche.
Nur bei kurzen Strecken ist er eher unnötig.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06805 seconds with 12 queries