Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.01.2008, 12:28
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Hallo Meggi,

ganz abgesehen davon, dass ich aus Spaß an der Freude nähe, kommt es immer auf das einzelne Projekt drauf an.
Eine Kinder-Regenjacke, die es beim Discounter für unter 10 Euro gibt kannst Du auf keinen Fall toppen. Eine gekaufte Kinder-Jeans für ähnlichen Preis auch nicht. Aber wenn ich rechne, dass ich für einfache Shirts in Damen-Übergröße ab 40 Euro bezahle - da komme ich beim nähen drunter.

Gerade nähe ich ein Bienen-Kostüm für meine Kleine: 1 T-Shirt und 1 Meter Jersey aus dem Second-Hand-Kaufhaus: reine Materialkosten 2 Euro. Arbeitszeit: 1-2 Abende. Natürlich bekomme ich schon für 10 Euro ein Billig-Bienen-Kostüm beim Discounter oder Second-Hand, aber unseres wird individuell sein, kein anderes Kind hat es und wie sagte eine Freundin: "Liebes Kind, mit jedem Kleidungsstück von mir bist Du mit Liebe eingekleidet, denn ich habe es mit meiner Liebe für Dich genäht." Ob das ein gekauftes Teil (und sei es noch so günstig) kann, bezweifle ich.

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.01.2008, 12:33
Benutzerbild von Muddern
Muddern Muddern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: NRW
Beiträge: 334
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Berechnet man allein die Arbeitszeit und die angeschafften Geräte, lohnt es sich wohl im seltensten Falle.

Wo ich mir eine Ersparnis vorstellen kann, sind Dinge, die nur sehr hochpreisig in einer guten Qualität zu haben sind.
Sowas wie Maßkorsetts - historische Kleidung - Abend-, Braut- und Ballkleider. Und natürlich extravagante Sachen, die man vielleicht sucht, aber in keinem Laden findet.
Und natürlich hat man dann Sachen, die perfekt passen, und auch sonst individuell auf den Träger zugeschnitten sind. Das lässt sich aber vermutlich schwer im Preis festmachen. (Außer man vergleicht mit der Preisliste eines Maßschneiders...)

Aber sonst? Normfigur, kein Bedarf nach Extravaganzen, keine all zu hohen Qualitätsansprüche?
Im unsäglichen "Textildiskont" bekommt man Kleidung zu Preisen... dafür kriegt man teilweise noch nicht einmal ein Röllchen vernünftiges Nähgarn... (Man darf dann allerdings nicht darüber nachdenken, unter welchen Umständen dort hergestellt und verkauft wird...)

Seufzt
Muddern
__________________
..:: If velvet had a voice, it would sound like Alan Rickman. ::..

Geändert von Muddern (23.01.2008 um 12:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.01.2008, 12:49
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Hallo,
also ich nähe weils einfach Spaß macht. Soviele Shirts wie ich genäht und im Schrank liegen habe braucht kein Mensch.
So gesehen wird es sicher teurer, denn so viele Shirts würde ich nie kaufen.
Auch geht es mir mit Hosenanzügen und einzelnen Hosen so. Jetzt habe ich mir schon selber eine Nähblockade eingeräumt, weil ich eben nicht so viele Sachen brauche.
"Leider" wird das Stofflager dafür größer", denn Stoffe kaufe ich immer noch gerne, wenn ich günstig was sehe.
Inzwischen verbrauche ich meine sämtlichen Restln zu einer Decke. Das macht auch Spaß und die Freude am Nähen ist auch groß.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.01.2008, 12:54
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Ich KANN viele Sachen einfach gar nicht kaufen, da ich nur Mode aus den 40er Jahren trage. Die alten Sachen sind sehr teuer, ich bin eigentlich mit 1.71 m zu groß (früher waren die Damen kleiner) und mottenlöchrig ist es oft auch. Da muss ich geradezu selber nähen.

Ich komm auf jeden Fall günstiger weg, wenn ich selber nähe, als wenn ich alles vom Maßschneider machen lasse oder alte SAchen kaufe, die oft nicht passen und geändert werden müssen. Zudem passt es einfach besser, man kann die Stoffe selbst auswählen, hat originelleres Zeug und da ich Stoffe oft auf dem Flohmarkt und bei Onlineshops kaufe, komm ich - trotz massivem Stofflager - gut weg

Und Spass machts natürlich auch!!!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.01.2008, 13:10
Benutzerbild von PetraPetra
PetraPetra PetraPetra ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 565
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

@Rosie,
kennst du die Crime of fashion-Krimireihe von Ellen Byerrum?
Die Heldin trägt am liebsten und fast nur Kleidung aus den
40er Jahren. Sie hat von ihrer Tante eine Truhe mit Schnitten,
Stoffen und UFOs geerbt, die sie nach und nach verarbeiten lässt.
Wühlen in der Truhe und planen ist ihr bestes Relaxprogramm....

Grüsse,
Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07395 seconds with 12 queries