Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 04.02.2008, 20:10
Benutzerbild von Resiii
Resiii Resiii ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2008
Ort: In der schönen (und öööden) Eifel
Beiträge: 642
Blog-Einträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

So, hier will ich auch mal was dazu sagen:
Ich finde das die Frage schwer zu beantworten ist.
Einerseits hat man beim Selbstnähen (manchmal!)ja höhere Materialkosten, andererseits ist die Qualität besser.
Außerdem geht es wohl sogut wie keinen Hobbyschneider/innen ums Sparen. Den meisten macht es einfach Spaß, und es tut wirklich gut wenn andere einen wegen den selbstgenähten Kleidern bewundern.
Für mich geht es beim Selbstnähen hauptsächlich darum meine eigenen unverwechselbaren Klamotten zu machen. Nebenbei bekommt man längst nicht alles im Laden.
Ein Beispiel: Letzten November wollte ich unbedingt einen einfachen grauen Wollmantel. Ich dachte das wäre kein Problem. Aber nirgends hab ich etwas gefunden was meinen Vorstellungen entsprach.
Also hab ich ihn selbstgenäht, und bin bei den Materialkosten auf ungefähr 60 Euro gekommen. Billiger hätte ich den wahrscheinlich nirgends bekommen.
Klar freue ich mich auch wenn ich mal ein Schnäppchen erwisch, aber darauf kommt es mir nicht an.
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 04.02.2008, 23:55
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

hallo,

wie ich schon geschrieben habe, nähe ich mir meine Kleidung aus nicht ganz billigen Stoffen. Wenn ich mir die Mühe schon mache, sollen es auch Stoffe sein, die mir gefallen. Das ist bei mir recht schwierig, denn mein Motto ist:

"Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten
zufrieden" (Oscar Wilde).

Das soll keine Angabe sein, so ist leider auch mein Geschmack zu Stoffen.
Ich nähe nicht sehr viel aber wenn schon, dann soll das Kleidungsstück auch aus einem Stoff sein, der mir super gut gefällt und den nicht jeder hat.
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 08.02.2008, 13:59
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.626
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Gerade kam mir ein neuer Jako-O Katalog ins Haus. Was sehe ich? Babykleidung in Gr. 68-98 aus Hilcos Vivi Ete Jersey. Eine kleine Hose mit Rüsche für 15.95 Ein Hängerchen für 16.95. Für das Geld bekomme ich einen ganzen Meter von dem Stoff und kann daraus ca 3 Hosen schneidern oder eine ganze Minikollektion.
Manchmal rechnet es sich eben doch. Abgesehen von allen anderen Aspekten.

Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 08.02.2008, 14:28
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Naja, zum Stoff kommen ja auch noch Garn, evtl. Einlage, RVe, Knöpfe, der Schnitt, Strom, Nähmaschinennutzung, Schokolade für die Nerven beim Auftrennen, wenn etwas schief gegangen ist...
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 08.02.2008, 14:45
Benutzerbild von Cats
Cats Cats ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Hallo,

ich habe mir mal eine Hose gekauft,die kostete
19,95€. Die Hose habe ohne anprobieren mit nach
Hause genommen,als ich sie dann anprobiert habe,
saß die Hose nicht. Als ich mir dann alles genauer angesehen
habe,dachte ich werde sie an meine Figur anpassen.
Und es war zwar viel Arbeit alles aufzutrennen,
aber das Ergebnis war gut und ich hatte eine gut sitzende Hose.
Aber wenn ich alle so zusammen rechne ist nähen teurer als kaufen.
Ich liebe schöne Stoffe zu kaufen, darum werde ich mein Hobby
niemals aufgeben auch wenn es teuere ist als gekaufte Kleidung.

Gruß Cats
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11161 seconds with 12 queries