Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 26.01.2008, 11:32
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.720
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Zitat:
Zitat von Chnuesi Beitrag anzeigen
...Kommt noch was dazu. Oft entstehen aus "Resten" die tollsten Sachen! Und da müsste frau ja bloss die Zeit und vielleicht den Faden rechen!
Aus "Resten" von Jersey und Sweat-Shirt-Stoffen "benähe" ich meinen 6-jährigen Neffen und meine 3-jährige Nichte. Die beiden dürfen sich dann "Ihre" Shirt´s und Jogging-Hosen aus den Resten bunt zusammenstellen. Sie schaun auch gerne bei der "Produktion" zu, das ist wirklich sehr schön, v.a. schätzen die beiden das sehr!
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 26.01.2008, 12:14
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Ich gehe eher nicht nach - "teuer-billiger" .Für mich ist Nähen ein Hobby,das zudem noch Resultate hervorbringt,die man benutzen kann
Begonnen habe ich damit,weil ich für meine Tochter sowenig tragbare Kleidung bekommen habe-sie ist megadünn,die Hosen rutschen grundsätzlich und sind auch mit Gürtel nicht zu aufzuhalten.
Und die schönen bunten Stücke sind mir zu teuer.
Hinzu kommt noch,dass ich nie das für mich finde,wie ich es mir vorgestellt habe.Meist sind die Farben zu trist,die Schnitte für meine Speckröllchen nicht geeignet oder für 1,80m -Frauen konzipiert usw. - ihr kennt das ja
Nähen ist also eigentlich ein reines Hobby für mich-ich könnte genausogut auch stricken o.ä.-einfach um mich zu beschäftigen.
allerdings kaufe ich die Basics auch weiterhin,wie z.B. unifarbene Shirts, Unterwäsche.
Was es unbezahlbar macht,ist die Einmaligkeit und die strahlenden Augen meiner Tochter,wenn ich ihr was neues genäht habe.Sie trägt es mit Stolz und erzählt jedem,dass das ihr Mama genäht hat.Und für die Puppe fällt auch immer was ab -sie gehen dann im Partnerlook - und das Gefühl,etwas geschafft zu haben,das so gut geworden ist (das macht mich dann einen Kopf größer )
Und nun werde ich auch mal für mich was Nähen-nach meinen Vorstellungen :schneider:
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 27.01.2008, 11:39
WW Meggy WW Meggy ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: Haiger
Beiträge: 34
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Danke an Euch allen die hier mit einen Betrag dieses Thema aus dem Dornröschenschlaf
geholt hat.

Wichtig ist .... die Freude bein Nähen, das etwas unter der Nadel entsteht und wir es
sind die es geschaffen haben. Kaufen kann schließlich jeder.

Natürlich schwillt auch einem die Brust, wenn gefragt wird wo die Bekleidung gekauft worden ist und Frau stolz sagen kann, selber gemacht.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag,
möge die Stoffe und Garne nie ausgehen und die NäMa immer rattern

Meggy
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 27.01.2008, 12:32
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.141
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Zitat:
Zitat von WW Meggy Beitrag anzeigen
Natürlich schwillt auch einem die Brust, wenn gefragt wird wo die Bekleidung gekauft worden ist und Frau stolz sagen kann, selber gemacht.
Hallo Meggy, wie wahr.
Wir sind gespannt auf deine Werke, präsentierst du uns mal was??

Herzliche Grüße sendet charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 27.01.2008, 13:29
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Preisverhältnis- Selber und Gekauft

Hi,

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Gute Qualität für einen guten = bezahlbaren Preis ist doch recht selten geworden heutzutage; das mittlere Preissegment ist in den letzen Jahren etwas weggebrochen, soweit ich weiß... Es scheint nur noch die Auswahl zwischen minderwertiger Discounter-Kleidung zu geben, die nicht lange hält, und qualitativ besserer Markenkleidung, wo ich aber für die Marke und die Werbung soviel Aufschlag bezahle, dass der Preis eigentlich in keinem Verhältnis zum Kleidungsstück steht. In beiden Fällen lohnt sich das Selbernähen (wieder).
diese Erfahrung muss ich auch leider schon seit Jahren machen. Früher konnte ich mir die gute Qualität nicht leisten, hatte aber Zeit zum selber nähen, jetzt würde ich gerne mein Geld für gute Qualität im Kleidungssektor ausgeben, finde aber nichts. Wobei man sagen muss, dass der mittelpreisige Sektor schon noch da ist, aber die Qualität entspricht leider nicht dem Preis (siehe namhafte Kette für große Größen). Also bleibt, trotz knapper Zeit, nur selber nähen. Es ärgert mich schon ein bisschen, dass ich mir nicht aussuchen kann, ob ich die Kleidung kaufe oder nähe. Ich werde quasi wegen nicht vorhandenem Angebot in meiner Größe und Geschmacksrichtung gezwungen. Aber andererseits motiviert es mich kreativ zu sein und das was dabei entsteht hat bleibenden Wert, ganz im Gegensatz zu dem womit ich mich täglich auf der Arbeit beschäftige. Alles total virtuell. Die Arbeit ist erledigt wenn nachher nichts mehr da ist. Da ist es ein schöner Ausgleich sich handwerklich zu betätigen und etwas Schönes mit den eigenen Händen zu schaffen. Und das Ergebnis ist ungleich besser als alles was ich im Laden finden könnte. Außerdem verhilft das Nähen zu Erfolgserlebnissen die einem den Psychiater ersparen. Ich sach nur 'Therapeutic Fabric Fondling' (--> Therapeutisches Stoffgefummel)

Schöne Grüße,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07447 seconds with 12 queries