Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wärmflaschenbezug - wie geht's am schönsten?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.01.2008, 19:59
Benutzerbild von Sternlefan
Sternlefan Sternlefan ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.823
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Wärmflaschenbezug - wie geht's am schönsten?

Ach, ist die süß, Manuela, die ist Dir wirklich gut gelungen!

Herzlichen Glückwunsch,
Sternlefan
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.01.2008, 20:12
Zauberfels Zauberfels ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 15.005
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wärmflaschenbezug - wie geht's am schönsten?

Knicks - Danke schön
__________________
Sticksucht hat ein Gesicht "gggg"

http://www.elfenliebe.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.01.2008, 22:26
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Wärmflaschenbezug - wie geht's am schönsten?

Ich würde sie wie ein Hotelkissenbezug machen.

Also die Öffnung ist überlappend in der Mitte - und die Einfüllöffnung wird als erstes eingeschoben. - man ist das blöd zu erklären
wenn Du die Hilfe noch brauchst, dann könnte ich eine Zeichnung davon machen.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.01.2008, 12:00
Benutzerbild von PetraPetra
PetraPetra PetraPetra ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 565
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Wärmflaschenbezug - wie geht's am schönsten?

Von wegen Stoff: Ich würde nur Naturstoffe nehmen,
kein Fleece, damit der entstehende Schweiss gleich
nett und hygienisch aufgesaugt wird :-}

(Meine Füsse schwitzen schon, wenn sie nur an
Fleece-Wärmflaschenbezüge denken)

Grüsse,
Petra
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.01.2008, 14:36
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.807
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Wärmflaschenbezug - wie geht's am schönsten?

Ganz vielen Dank für die vielen Tips und Berichte, vor allem auch für die zwei Bilder, Manuela, deine Wärmflaschen sind wirklich schön. So etwas hat nicht jeder!

Ja, ich glaube, da kann ich mit der entsprechenden Beschriftung und/ oder ein paar Applikationen etwas sehr Persönliches zaubern. Heute vormittag habe ich mich gleich bei Hertie in Tegel umgesehen und genau das gekauft, was ich nicht eingeplant hatte: ein Teddyfell, das sich dermaßen kuschelig anfühlte, dass ich beschlossen habe, das probierst du mal aus. Sollte es zu gut isolieren, muss es für Applidationen herhalten.

Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, wie ich den Verschluss gestalte und habe plötzlich die Qual der Wahl: nehme ich die Lösung von Manuela, eine Art Hotelverschluss mit Klett, dann bin ich mir nicht sicher, wie gut sich die Flasche eintüddeln läßt, wenn sie ziemlich dick und voll mit Wasser ist. Gibt es da ein Problem? Die Lösung mit dem Gummi am Hals ist genial, dass ich darauf nicht von allein gekommen bin, ist rätselhaft. Möglicherweise geht die Ein- und Austüddelei da nicht viel leichter, aber man muss die Prozedur auch nicht jedes Mal beim Befüllen üben. Was meint ihr?

Das mit dem Naturstoff ist eine gute Idee, Petra, aber ich glaube, ich schwitze nicht so lecht - deshalb brauche ich ja die Wärmflasche. Außerdem ist es gar nicht so einfach, kuschelige und schicke Naturstoffe zu ergattern. Vielleicht sollte ich mir aber für diesen Fall über ein Zusatzkleidchen für die Wärmflasche nachdenken


Gruß und vielen Dank,

Raaga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08143 seconds with 13 queries