Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnittmuster ...gewerblich nutzen ?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.01.2008, 17:55
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.832
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster ...gewerblich nutzen ?

Ich würde auch mal bei den bekannten Anbietern anfragen.
Letztlich ist auch entscheidend, ob Du die Kleidung dann als 1-Frau/Mann-Betrieb nähst und verkaufst oder ob Du grosse Stückzahlen produzieren lassen willst ...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2008, 18:03
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.684
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittmuster ...gewerblich nutzen ?

Hallo,

soweit ich weiß, hat sich, seit du diese Frage das letzte Mal gestellt hast, nicht wirklich viel verändert...

Hast du dir Lekala schon mal angeschaut?

Am besten arbeitest du dich in die Schnittkonstruktion ein und kaufst eine entsprechende Software. Nur so wirst du auch deine eigenen Ideen umsetzen können

Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich einen Kurs besuchen. Mit genug Zähigkeit dürften einem auch Bücher und entsprechende Websites helfen können.

Oder du findest jemanden, der das kann und nach deinen Vorgaben Schnitte erstellt und dir die Rechte daran verkauft. Meine damalige Schnittkursleiterin erstellt z.B. professionell Schnitte. Auch dann könntest du deine eigenen Ideen besser umsetzen lassen.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2008, 19:15
lelu lelu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster ...gewerblich nutzen ?

Hallo Ihr Lieben,
ja, ich hatte die Frage schon mal gestellt und habe gehofft, es hat sich in der Zwischenzeit etwas getan. Ich möchte keine großen Stückzahlen machen, eher Einzelstücke. Das Ganze soll aber auch auf solider Basis stehen und dazu gehört auch, daß ich die Schnitte, die ich verwenden will, korekt erwerbe.
Mit Schnittkonstruktionen etc. komme ich nicht gut klar, ich möchte mir lieber ein paar Basisschnitte kaufen. Am besten wäre es wenn es Bögen wären wie andere Schnittmuster auch, die könnte ich dann trotzdem nach meinen Vorstellungen ändern.
Ich wurstele mich mal durch Eure Tips, vielen Dank nochmal dafür
Viele Grüße
lelu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.01.2008, 19:46
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.875
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittmuster ...gewerblich nutzen ?

hallo Lelu,

sorry, ich glaube, dass frau, wenn sie schon das ein oder andere Lagenlook-Modell genäht hat, wovon ich ausgehen wenn sie derartiges verkaufen möchte, für diese Kleidungsstücke nicht wirklich ein exakt berechnetes Schnittmuster braucht...

Diese Mode zeichnet sich ja gerade durch die extrem einfache, weite Schnittform aus, glänzt lediglich durch pfiffige Details und ist nicht besonders 'passformsensibel'.
Wenn Du also bereits eine Vorstellung davon hast, wie das fertige Modell aussehen soll, liegt der Schnitt doch quasi auf der Hand.

Vielleicht kann Seti helfen?!

schöne Grüße, Rosa

Geändert von rosameyer (21.01.2008 um 19:55 Uhr) Grund: Seti
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.01.2008, 19:52
Anette Anette ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Schnittmuster ...gewerblich nutzen ?

Du kannst dir auch eine Schnittechnikerin suchen, die dir Schnitte nach deinen Vorstellungen erstellt.
__________________
Liebe Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06959 seconds with 12 queries