Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Abendkleid

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 02.04.2008, 21:01
Mariana18682 Mariana18682 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Darlingerode
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Ich habe davon jetzt ebenfalls nen Muster bestellt. Mal schauen, wie es wirkt.

Womit näht man Organza? Habe mir für den taft extra ne Microtexnadel gekauft. Brauch ich eine Spezielle für Organza? Oder auch die Microtex oder ne Unsiversalnadel?

Würdet ihr nur den Organza raffen oder auch noch eine Lage Taft? Ich möchte ein relativ steifes Oberteil bekommen. Damit es meine leichten Rundungen am Bauch kaschiert.
__________________
Liebe Grüße

Mariana
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03.04.2008, 18:06
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 816
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Hallo,

ich habe aus dem gleichen besticken Stoff ein Brautmädchenkleid für meine Tochter genäht. Ich habe eine normale 70iger Nadel (neu) benutzt.

Beim Bügeln vorsichtig sein, ich bügle mit Teflonsohle und Dampf, dabei geht der Stoff ein bischen ein. Da ich ihn auf den Taft aufgenäht habe, muss man vorher beide Stoffe gut abbügeln.

viele Grüße
Vintori
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010731(1).jpg (23,1 KB, 322x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010730(1).jpg (21,6 KB, 316x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 03.04.2008, 18:08
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 816
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Noch etwas vergessen,

ich würde nur den Organza raffen, den musst Du schräg zuschneiden, damit er sich schön legt. Das Taftteil musst Du dementsprechend verstärken (aufbügeln) Ausserdem bietet es sich immer an eine Korsage darunter zu ziehen.

viele Grüße
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 03.04.2008, 20:49
Mariana18682 Mariana18682 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Darlingerode
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Dein Kleidchen sie gut aus.

Da die Hochzeit im Hochsommer sein wird, wollte ich gern auf die Corsage verzichten. Und stattdessen lieber das Top verstärken.

Ich werde lieber noch eine Lage Taft drunter nähen. Da das Futter ja aus mehreren Teilen besteht und man dann unter dem Organza die nähte sieht.

Ich werde es erstmal ohne Zweite Lage machen und dann aufeinander legen. Wenn man die Nähte sieht kommt noch ne Lage Taft dazwischen.

Ich habe extra noch nen Futtertaft (in weiß und Himmelblau) gekauft. Ich könnte auch aus dem Futtertaft das Futter machen und dann aus den Futterteilen eins machen (aus den Schnittteilen eins machen) und darauf dann den Organza raffen. Oder eben beides (Ober-Taft und Organza) zusammennähen und dann raffen. Versteht ihr was ich meine?

Ach man so ein scheiß. Nun weiß ich auch nicht mehr weiter. Ich kann doch nicht einfach alles ausprobieren.

P.S. Der Organza ist gekommen und ich habe mich für diese Kombination entschieden. Obwohl ich mir noch die Wahl zwischen den noch ausstehenden Hellblau und diesem lassen werde. Aber das ist mein Favorit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_1194.jpg (31,7 KB, 303x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße

Mariana

Geändert von Mariana18682 (03.04.2008 um 21:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.04.2008, 12:14
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Ich würde Organza UND Taft raffen, das gibt nach meiner Erfahrung mit dem Schnitt Halt genug. Das Futter wird dann "glatt" zugeschnitten.
Statt einer Korsage würde ich dann eher in die Seitennähte Stäbchen mit einarbeiten, sofern es nötig ist ( Ich habe damals darauf verzichtet ).
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lisieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08661 seconds with 13 queries