Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Abendkleid

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2008, 11:14
Mariana18682 Mariana18682 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Darlingerode
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Abendkleid

Halli Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine kleine Frage. Im August will meine Schwester heiraten. Und ich habe auch schon ein paar schöne Sachen gefunden.

Nun meine Frage. Schaffe ich es als absoluter Anfänger ein solches Kleid zu nähen? Und wenn ja, was würde mich das kosten? Wo bekomm ich solchen Stoff her? Und wie lange brauch ich dafür???

Und was noch viel wichtiger ist, ich will bis dahin noch einiges Abnhemen. Wie mache ich das am besten mit dem Schnitt? Gleich kleiner machen oder erst warten bis ich abgenommen habe?

Und welches gefällt euch besser???
Mir gefällt das Kleid eigentlich besser!

Liebe Grüße

Mariana
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 000001328204.jpg (15,2 KB, 2253x aufgerufen)
Dateityp: jpg 000001490083.jpg (14,5 KB, 2252x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße

Mariana
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2008, 11:54
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.248
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Hallo Marianna - welches Modell Dir besser gefällt - ist letztlich Deine Entscheidung - ich finde beides schön. Wenn Du Rock und Oberteil nähst, hast Du eventuell den Vorteil, dass Du das Oberteil auch noch zu anderen Sachen tragen kannst (wie oft hast Du Gelegenheit, ein langes Kleid zu tragen?).

Was das ganze an Material kostet, hängt ganz stark davon ab, woraus Du nähst. Bei Dupionseide bist Du schnell bei 30 Euro pro Meter - Leinenstoff wie bei dem Kleid kriegst Du für deutlich weniger Geld.....

Um mal ein Gefühl zu bekommen, ob Du das schaffen kannst, würde ich einfach mal nach sehr günstigem Stoff gucken (z.B. Bomull von Ikea) und daraus ein Probemodell machen. Da kannst Du dann auch gleich sehen, ob der Schnitt bei Dir auf Anhieb paßt - oder ob Du noch Änderungen machen mußt.

Und zum Thema abnehmen - wenn es da nicht "nur" um 2 oder 3 Kilo geht - dann würde ich sagen - erst abnehmen, dann das endgültige Kleid nähen. Beide Modelle gehen ja schon auf Figur - und Du weißt wahrscheinlich nicht wirklich im voraus, wo Du wieviele Zentimeter verlieren wirst. Aber die Zeit kannst Du ja zum Üben am Probemodell in Deiner jetzigen Größe verwenden....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2008, 12:56
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.506
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Hallo Mariana,

also, die Entscheidung, welches Kleid dir besser gefällt, kann dir wirklich keiner abnehmen. ABER: das von dir favorisierte Kleid hat natürlich den Vorteil, daß du es auch nach der Hochzeit noch - gekürzt - als Sommerkleid tragen kannst. Der Zweiteiler ist festlicher und daher weniger variabel. *find*

Auch sieht das Kleid so aus, als wäre es relativ leicht zu nähen. Insofern denke ich, daß deine Entscheidung schon richtig ist.
Wie bineffm schon schrieb, ist ein Probemodell empfohlen. Wobei ich zu Ikeas DITTE o.ä. raten würde; denn wenn das Probemodell gut gelingt, könntest du es gleich als Sommerkleid tragen.

Was das Abnehmen angeht: Ich würde das Kleid auf deine jetzige Größe anpassen. Schneiderst du es kleiner - und nimmst dann doch nicht (so viel) ab, dann sieht es aus wie... *hüstel* Wurstpelle...
Schneiderst du es auf deine momentane Größe und nimmst dann doch ab, sitzt es entweder ein wenig lockerer (was auch noch gut aussehen kann und dir zudem Platz läßt für das gute Hochzeitsessen ), oder du kannst es immer noch kurzfristig anpassen, wenn es ZU locker sitzen sollte...

Viel Erfolg.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2008, 22:51
Johanna Johanna ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Reden AW: Abendkleid

Hallo,

ich finde das Leinekleid toll. Wirkt schick, sommerlich und nicht zu festlich.

Würde ich mir selber auch nähen, was ist das den für ein Schnitt - neugierig!!!
Liebe Grüße
Johanna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2008, 23:50
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.436
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Hallo Mariana ,

ich würde auch zu dem Kleid raten, da es mM nach bei einen Anfänger besser geeignet ist. Und ein Probemodell nähen ist auch nicht verkehrt. Für den richtigen Stoff würde ich aber nicht den allerbilligsten empfehlen. Denn wenn das Kleid schön wird und das wird es bestimmt, wirst Du Dich sonst immer darüber ärgern (ist mir jedenfalls auch als Anfänger so ergangen) Und das Verarbeiten eines guten Stoffes ist viel einfacher und bereitet auch mehr Freude und mehr her macht es eh

LG
hilde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lisieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10988 seconds with 13 queries