Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schallänge: Reichen 1,39 m?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2008, 13:15
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
Schallänge: Reichen 1,39 m?

Hallo,
ich möchte so einen Schal wie Annilu und andere ihn bereits genäht haben (Galerie-Link geht nicht ? ), machen, habe aber nur max. 1,38 m Länge zur Verfügung .
Eine Seite soll dünnerer Fleece werden, die andere Interlock-Jersey, den ich dann auch noch quer zum Maschenlauf verwenden müßte.
Ich wollte keinen "Walle-Walle"-Schal machen, sondern eher so einen, den man unter den Mantel/Jackenkragen legt (und der dann da auch bleibt und sich nicht in den Rucksack- bzw-Taschenriemen verheddert )

Reicht die Länge?
Ergoogelte Schallängen liegen i.d.R. bei 1,80m.

Was sagen Eure Erfahrungen?
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2008, 13:39
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.505
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schallänge: Reichen 1,39 m?

Zitat:
Zitat von sewing-gum Beitrag anzeigen
Ich wollte keinen "Walle-Walle"-Schal machen, sondern eher so einen, den man unter den Mantel/Jackenkragen legt (und der dann da auch bleibt und sich nicht in den Rucksack- bzw-Taschenriemen verheddert )

Reicht die Länge?
Ergoogelte Schallängen liegen i.d.R. bei 1,80m.

Was sagen Eure Erfahrungen?
Ok, wenn man die Nachrichten liest, kann man schonmal einen dicken Hals kriegen, aber in der Regel braucht man gar nicht sooo einen langen Schal.
Die ergoogelten Schallängen sind die, die man sich einmal um den Hals wickelt, und die dann rechts und links jeweils noch gut einen halben Meter herunterhängen. Ist eben zur Zeit aktuell.
Deinen Angaben entnehme ich, daß du das aber gar nicht willst. Demnach dürfte sogar schon rd. ein Meter Länge ausreichend sein. Insofern bist du mit 1,38 m auf der sicheren Seite.

Tip: Leg dir den Stoff doch einfach mal um den Hals und schau, wie weit er reicht - und ob es dir von der Länge her reicht. Dann entscheide selbst.

Viel Erfolg.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2008, 15:01
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schallänge: Reichen 1,39 m?

Zitat:
Zitat von running-inch
Tip: Leg dir den Stoff doch einfach mal um den Hals und schau, wie weit er reicht - und ob es dir von der Länge her reicht. Dann entscheide selbst.
Hi,
Du hast ja Recht, aber dann ist der Stoff ab und ich habe es lieber, wenn meine Reste am Stück bleiben, bis dann halt der "Aha"-Effekt kommt, was ich damit anstelle.
Aber danke für deine Antwort; die Waagschale tendiert damit eindeutig zu : Das reicht!
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2008, 18:17
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schallänge: Reichen 1,39 m?

Zitat:
Zitat von cutipie
paar Meter billigen Ikea-Stoff hier,

Latürnich habe ich soetwas auch da, aber nicht daran gedacht ...
Ich rannte hier immer nur mit dem Maßband um den Hals rum und das als Test zählt definitiv nicht .

1,65m Schal, Du braucht 0,5 m für einen Rock, bei italienischer Länge *grübel* d.h. Du bist ca. 1.70 m groß, oder Bianca?
Wie drapierst Du den Schal, ohne dass er ständig da ist, wo ich ihn nicht erwarte? Ich bin irgendwie zu dusselig dafür...


Anyway, der Schal ist fertig und ist imho von der Länge akzeptabel...ich berichte, wie er denn angekommen ist.
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2008, 23:07
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schallänge: Reichen 1,39 m?

Hallo,

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Italienische Länge :confused

Eine Handbreit über dem Knie


Ich bin 165 cm kurz, Hüftröcke bis max 45 cm Länge kann ich tragen (besser noch 40 cm oder kürzer), sonst ist das Knie verdeckt, ergo brauche ich für einen Rock 50 cm Stoff (mein Knie muß bei Röcken entweder komplett frei sein, oder aber der Rock muß lang sein, sonst nehme ich optisch gleich 15 kg zu ).


Den Effekt hätte ich auch gerne

Habe nochmal Schals gemessen, 165 cm ist einer lang, die anderen gehen eher ab 180 cm los. Habe also eher untertrieben



Erwähnte ich, dass ich sehr schmale Schals bevorzuge?

Nööö!

Breite 7 bis 12 cm! Die wickel ich 2 Mal um den Hals, die enden baumeln vorne.

Breitere Wollschals im Winter (Längen ab ca. 180 cm) lege ich doppelt um den Hals und ziehe die Enden durch die Schlinge.

Ob das nun für andere sehr lang ist kann ich nicht beurteilen.... übrigens sind Schals neben Handtaschen mein "musthave" , ohne gehe ich seltenst aus dem Haus -außer im Hochsommer!

Unsere Zeiten des Stylings kommen erst allmählich wieder ; mit Kindern lernt man doch gedeckte Farben schätzen, Pullover, die einen Poly-Anteil haben, und somit nicht mit der Hand gewaschen werden müssen und Schuhe, mit denen man problemlos adhoc mit einer 5-Jährigen Wettläufe und Springen über Baumstämme spielen kann.
Ich denke, in 3 Jahren kann ich auch wieder "musthave" tragen



Zeigst Du mal ein Bild von Deinem Schal?

aber klar doch !
Gruß,
Bianca
Doch, der Schal mit ca.138 cm Länge und 18 cm Breite ist wohlwollend aufgenommen worden. Er ist kein modisches Accessoire, sondern eher funktionell *g*...
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20665 seconds with 12 queries