Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Selbstgenähte Stoffwindel - Saugschicht

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2008, 13:52
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
Selbstgenähte Stoffwindel - Saugschicht

Hallo,
ich habe gestern abend mal probiert, eine Stoffwindel aus der Ottobre 3/05 zu nähen. Die erste war ziemlich viel zu groß, da hab ich dann noch den Schnitt anpassen müssen. Die zweite passte super, aber nach 1 Stunde war das gute Stück schon durch. (Da war die wasserdichte Überhose, die ich gestern abend nicht mehr geschafft habe, gerade fertig). OK, die Überhose hält die Durchnässung etwas auf, aber irgendwo muß die Feuchtigkeit ja hin.
Ich habe ganz nach Vorschrift innen und außen BW-Jersey (relativ dick), innen 3 Lagen Frottee (1 aus einem richtig dicken alten Handtuch, 2 etwas dünnere). Die zusätzliche Zwischenwindel sollte doch eigentlich für Nachts sein. Ich gebe zu, dass ich überhaupt keine Ahnung von Stoffwindeln habe, vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben, womit ich die Windeln noch saugfähiger hinbekomme. (Mir ist klar, dass ich häufiger wickeln muss als mit den Einweg-Dingern; da reichen 3 Stück pro Tag).

Vielen Dank schon mal

Almut
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2008, 14:10
Benutzerbild von Fingerhütchen
Fingerhütchen Fingerhütchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 14.870
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Selbstgenähte Stoffwindel - Saugschicht

Hallo Almut,

darüber wurde schon im alten Jahr dikutiert. Schau mal hier oder hier oder ansonsten gibst du mal "Stoffwindel" in der Suchleiste ein.
Ich hab mit damals zur Geburt der ersten ein Sortiment gewünscht und auch bekommen. Bei 3 Kindern war das eine lohnende Investition!

Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße, Jana


meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2008, 14:15
Benutzerbild von Orchidee
Orchidee Orchidee ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: südl. Nds
Beiträge: 15.432
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Selbstgenähte Stoffwindel - Saugschicht

Ich hatte damals gekaufte Stoffwindel, die waren auch nach einer Stunde durch. Ich hatte allerdings Schafwollüberhosen, die halten einiges auf. Man (bzw. frau) braucht auch nur 2 Stück davon, da diese nicht ständig gewaschen werden müssen. Zum trocknen einfach auch die Heizung und nein die Hosen müffeln n i c h t. Ab und an mal mit einem speziellen Shampoo waschen, gut ist.

Ansonsten wurde das Thema hier wohl schon einige Male diskutiert, schau mal in die Suche.

Liebe Grüße
__________________
Kathleen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2008, 21:22
Benutzerbild von die Meggi
die Meggi die Meggi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Selbstgenähte Stoffwindel - Saugschicht

Hallo,

eine Bekannte von mir aus einem anderen Forum schwört als Einlage auf Hanf und Bambusfasern.
Schau doch mal bei www.pooops.de vorbei...
__________________
Liebe Grüße
die Meggi

Was gibts Neues so ALLEIN UNTER SCHWABEN?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2008, 22:16
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Selbstgenähte Stoffwindel - Saugschicht

Hallo Almut,

meine Tochter wird auch mit Stoffwindeln gewickelt. Du musst mit ca. 6-8 Windeln pro Tag rechnen. Wenn Du oft waschen möchtest reichen 20 Windeln. Wir haben ca. 35, dann reicht es alle 4 Tage zu waschen.
Bzgl. dem Ottobre-Schnitt kann ich Dir nur abraten. Die Höschenwindeln sehen zwar toll aus, aber sie wachsen nicht mit und Du brauchst für jedes Alter entsprechend die Windeln. Wir haben uns damals für italienische Strickwindeln bzw. Bindewindeln entschieden. Schau mal bei Disana nach, die vertreiben die Windeln auch. Dann kannst Du Dir ein Bild davon machen, wie sie aussehen. Im Prinzip sind es zwei Lagen Stoff, die zwischem dem Schritt weniger breit sind und eine Lege nach oben hin breiter wird. Diese Windeln kannst Du die komplette Wickelzeit verwenden. In diese Windeln bindet man eine Einlage. Wir haben gute Erfahrungen mit einfachen Spuckwindeln doppelt gelgt und 3 Mal zusammengefaltet gemacht. Ein gesamtes Pakte mit 20 Windeln kostet etwa 140 € und es sind 2 Wollstrickhosen und 1 Mocrofaserhose dabei. Ich denke, wenn Du den ganzen Stoff und die Zeit rechnest, die Du brauchst um so viele Windeln zu nähen, wirst Du mit den Überhosen dann vermutlich nur auf eine geringfügigere Summe kommen. Vielleicht kannst Du den Tipp ja gebrauchen und Dir damit die Arbeit sparen. Ansonsten wünsche ich frohes Windeln nähen ;-)
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29928 seconds with 12 queries