Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Neue Zwillingsnadel läßt Stiche aus, warum?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2008, 13:32
-gartenuta- -gartenuta- ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Neue Zwillingsnadel läßt Stiche aus, warum?

Ich hab sie noch nie benutzt da ich erst hier im Forum ihre wirklichen Vorteile bei der Verarbeitung von Strickstoffen mitbekommen habe.
Nun will ich Fleecestoff (oh gott, schreibt man ihn so?) nähen und sie läßt Stiche aus. Auf Baumwollstoff näht sie gut.

Was mach ich falsch? Ich hab den Steppfußdruck etwas verringert, da ja der Stoff recht dick ist. Und ich hab die Sticklänge ein wenig vergrößert.
Es ist eine Nadel von Schmetz, 130/705 und 2,5/80 steht noch drauf.

Kann mir jemand raten?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2008, 13:52
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.603
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Neue Zwillingsnadel läßt Stiche aus, warum?

Hallo,

für elastische Stoffe gibt es Stretch-Zwillingsnadeln. (Steht auf der Packung drauf, jedenfalls bei denen, die ich kenne, von Schmetz, Nadelstärke 75.) Da Fleece oft elastisch ist, könnte eine solche helfen.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2008, 13:52
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Neue Zwillingsnadel läßt Stiche aus, warum?

Hallo gartenuta

Für Fleece nehme ich immer eine Stretchzwillingsnadel. Damit klappt es zumindest bei mir tadellos. Ich kann aus Deiner Bezeichnung nicht erkennen ob es eine Stretchnadel ist. Steht denn Strecht drauf? Oder nur Zwillingsnadel? Aber wenn sie Stiche ausläßt dann nehme ich an das es eine normale Zwillingsnadel ist. Habe ich versehentlich auch schon gekauft. Die näht aber Fleece nicht so schön.(Zumindest bei mir läßt sie auch immer Stiche aus)

LG Nicoletta
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2008, 14:11
-gartenuta- -gartenuta- ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neue Zwillingsnadel läßt Stiche aus, warum?

Ja, Stretch steht nicht drauf. Mist, das könnt der Grund sein. Dann komme ich ja wieder nicht weiter. Aber danke für die Antwort.
Aber wozu benutzt man denn eine normale Zwillingsnadel?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2008, 00:02
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.115
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Neue Zwillingsnadel läßt Stiche aus, warum?

Zitat:
Zitat von -gartenuta- Beitrag anzeigen
Ja, Stretch steht nicht drauf. Mist, das könnt der Grund sein. Dann komme ich ja wieder nicht weiter. Aber danke für die Antwort.
Aber wozu benutzt man denn eine normale Zwillingsnadel?
normalle zwilli wird für normale gewebe verwendet und zum Biesen-nähen
es gibt sie in verschiedenen nadelabständen :
1,6 -- 1,8 -- 2,0 -- 2,5 -- 3,0 -- 3,5 -- 4,0 mm
und auch in verschiedenen stärken

die stretch-zwilli wird meistens mit nadelabstand 4 mm
nadelstärke 75 oder 90 NM verkauft
wird auch gerne für covernähte mit der normalen nähmaschine verwendet

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10676 seconds with 12 queries