Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Rollschneider ?? ja oder nein?? wenn ja, welcher??

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.01.2008, 22:54
Benutzerbild von santander
santander santander ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: 52441
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Rollschneider ?? ja oder nein?? wenn ja, welcher??

bisher kopiere ich alles mit normaler kreide und schneide es dann mit der stoffschere aus.

jetzt halt meine frage, geht das einfacher bzw. genauer?

der rollschneider hat mich jetzt zum grübeln gebracht ob ich ihn brauche oder nicht. uns wenn ja, welchen? es gibt ja (soweit ich bisher gesehen habe) 3 größen.

könnt ihr mir bitte weiterhelfen ob ich einen brauche und wenn ja welchen.

danke
__________________
liebe grüße

simone


http://tragetraum.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2008, 23:08
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Rollschneider ?? ja oder nein?? wenn ja, welcher??

du brauchst mindestens einen... einen grossen. und ausserdem auch einen kleineren. eigentlich braucht man alle grössen.

und auf alle fälle: eine ordentliche schneidematte, damit man auch was von den klingen hat

ich möchte auch meine rollschneider nie wieder verzichten und dank das genialen abstandhalters bekomme ich auch überall gleichmässige nahtzugaben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2008, 23:10
Brigitte aus dem Süden Brigitte aus dem Süden ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: hier
Beiträge: 789
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Rollschneider ?? ja oder nein?? wenn ja, welcher??

Guten Abend Simone,
also ich arbeite seit vielen Jahren mit den diversen Rollschneidern. Für mich persönlich haben diese Geräte nur Vorteile: ich bin beim Zuschneiden viel schneller als mit der Schere, meine Schnitte und Kurven sind viel exakter (mit der Schere gibt es bei mir keinen so gleichmäßigen Schnitt). Und die stumpfen Messer nehme ich zum aus- bzw. zuschneiden der Schnitte aus Folie. Auch hier bin ich viel schneller als mit der Schere. Zu den Größen kann ich Dir sagen, dass ich mit 3 verschieden arbeite: also klein, mittel und groß. Das kommt immer auf den Stoff an. Außerdem habe ich noch einen Rollschneider, der eine Wellenscheibe hat. Damit kann ich bei offenkantiger Verarbeitung, also z. B. bei Walkloden etc. sehr schöne dekorative Kanten schneiden. Auf keinen meiner Rollschneider möchte oder könnte ich verzichten. Allerdings benötigt man dazu eine Schneidematte, die ist unterlässlich. Tischplatten oder auch die Messer gehen sonst sofort kaputt. Auch hier gibt es verschiedene Größen. Ich weiß jetzt nicht, ob Dir das weiterhilft und ich kann auch nicht beurteilen, ob Du einen Rollschneider brauchst. Viele Grüßchen von Brigitte

Geändert von Brigitte aus dem Süden (16.01.2008 um 23:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2008, 23:12
Benutzerbild von santander
santander santander ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: 52441
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rollschneider ?? ja oder nein?? wenn ja, welcher??

Zitat:
Zitat von blaue_elise Beitrag anzeigen
du brauchst mindestens einen... einen grossen. und ausserdem auch einen kleineren. eigentlich braucht man alle grössen.

und auf alle fälle: eine ordentliche schneidematte, damit man auch was von den klingen hat

ich möchte auch meine rollschneider nie wieder verzichten und dank das genialen abstandhalters bekomme ich auch überall gleichmässige nahtzugaben
welchen abstandhalter??????

ich habe eine schneidematte auch meiner bastelära. die ist aber nicht sonderlich groß. wie handhabe ich das dann? oder gibt es die auch in verschiedenen größen??
__________________
liebe grüße

simone


http://tragetraum.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2008, 23:19
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.193
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Rollschneider ?? ja oder nein?? wenn ja, welcher??

Hallo - die Schneidematte aus der Bastelära kannst Du getrost vergessen - die Schneidematten für den Rollschneider sind aus einem anderen (ich meine härteren) Material. Wenn Du Deine Bastelmatte verwendest - dann hast Du davon ganz schnell stumpfe Klingen - und dann wirds richtig teuer....

Die größte Scheidematte, die ich kenne, ist 60*90 cm (such mal mit Schneidematte und dann entweder Prym oder Olfa) - kriegen tut man die Teile zum Beispiel in den Läden für Patchworkbedarf.

Je nach dem, für wen Du nähst (Kinder- oder Erwachsenenkleidung) brauchst Du halt schon eine relativ große Matte (bzw. deren 2)- wenn man beim Zuschneiden einzelner Teile immer wieder den Stoff auf die Matte schieben muss - dann wirds eher ungenauer als mit der Schere... Wichtig ist auch noch - die Matten sollten liegend gelagert werden, damit sie sich nicht durchbiegen.

Fazit - ein Rollschneider ist kein billiger Spaß - ich nehme meinen eigentlich nur zum Zuschneiden von Dessous (dann reicht auch eine relativ kleine Matte) - und man kann auch mit einer guten Schere sehr exakt arbeiten.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34870 seconds with 12 queries