Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Brautkleid WIP ohne Garantie

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 22.01.2008, 13:10
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Spiralfederstäbe am laufenden Meter hab ich zu Hause schon liegen (von Piccolie). Muss ich nur noch zuschneiden. Wollte ich aber eigentlich erst machen, wenn der Ausschnitt passt, damit die Länge stimmt und ich nicht fürs nächste Probemodell wieder neue Stäbe zuschneiden muss.

Bei den Bildern muss man beachten, dass ich die immer direkt nach dem Essen gemacht hab, weil da halt grad jemand zum fotografieren da war. Also ein "Bäuchleinproblem" hab ich im "Normalzustand" eigentlich nicht. Außerdem gefällt mir die Länge der Corsage ganz gut von der Proportion mit dem Rock zusammen. Mal schauen, ob ich noch ein Bild zu Hause hab, auf dem beides zusammen gut zu sehen ist. Da der Rock auch taillenhoch wird, kann selbst beim sitzen nichts hervorblitzen.

@Simone: Ja, ich fütter den Rock mit einem Seidenfutter. Er wird also 3-lagig (Futter, Satin, Spitze).

Vielen Dank Euch allen für eure Rückmeldungen, da freu ich mich wirklich immer sehr.

LG
Kathy

Geändert von Kathy (22.01.2008 um 13:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 22.01.2008, 13:28
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.610
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Zitat:
Zitat von Kathy Beitrag anzeigen
Spiralfederstäbe am laufenden Meter hab ich zu Hause schon liegen (von Piccolie). Muss ich nur noch zuschneiden. Wollte ich aber eigentlich erst machen, wenn der Ausschnitt passt, damit die Länge stimmt und ich nicht fürs nächste Probemodell wieder neue Stäbe zuschneiden muss.
Dir ist aber schon bewußt, daß die Stäbchen die Form noch ein wenig verändern und die Corsage dadurch ganz anders sitzt als ohne?

Zitat:
Bei den Bildern muss man beachten, dass ich die immer direkt nach dem Essen gemacht hab, weil da halt grad jemand zum fotografieren da war. Also ein "Bäuchleinproblem" hab ich im "Normalzustand" eigentlich nicht.
Willst du bei der Hochzeit auf das Essen verzichten?

Ansonsten: tolles Kleid. Bin gespannt, wie es weitergeht mit dem WIP - und wie das Ergebnis letztendlich aussieht.
__________________
Viele Grüße von running_inch

Sich sorgen nimmt dem Morgen nichts von dem Leid, aber es raubt dem Heute die Kraft. - Corrie ten Boom


Wollbestand am 15.01.2018: rd. 9800 g - Verarbeitung ist bereits angelaufen!
(Auf eine genaue Bestandsaufnahme meiner Stoffe verzichte ich aber lieber erstmal noch...)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 22.01.2008, 14:38
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Hallo Kathy,
ich habe gerade deinen WIP gelesen und denke, dass das bestimmt eine tolle Brautkombi wird.
Was den Rock angeht, da wäre mein Vorschlag, den zu unterlegen. Entweder mit Seidenorganza oder wenn du es bekommst mit permanent versteifter Baumwoll-Sanfor-Einlage oder es ginge auch Baumwollbatist, das wäre ein bisschen billiger. Seidenorganza gibts in der Großpackung z.B. auch bei boesner.

Ich arbeite Abendröcke aus Satin nur noch unterlegt, da ich es nicht mehr anders will, seit ich es einmal so gemacht habe. Der Stoff sieht einfach glatter aus und die Nähte kann man auch sauberer ausbügeln, woran das liegt weiss ich aber nicht. In deinem Fall würde der steife Organza auch noch die keilförige Schleppe schön unterstützen und ein weiterer Vorteil ist, dass man die Saumstiche mit absoluter Sicherheit unsichtbar machen kann, da der Saum nur am unterlegten Stoff befestigt wird.

Ich kenne jetzt natürlich deinen Stoff nicht. Man müsste es am besten ausprobieren, welches Material am besten zum Unterlegen geeignet wäre. Man kann das Material zum Unterlegen über die Hand legen und darüber den Oberstoff, dann sieht man wie der Oberstoff fallen würde wenn er unterlegt wäre. Das ist manchmal natürlich etwas schwierig zu realisieren, da man Seidenorganza ja nicht gerade in jedem Stoffgeschäft bekommt , Batist natürlich schon eher. Wenn dein Satin sehr weich fließend ist, dann ist Batist vielleicht sowieso besser geeignet als Organza.
Ich kann es dir aber sehr empfehlen, den Rock zu unterlegen denn das Ergebnis sieht bei glänzendem Satin einfach sehr professionell aus.

Viele Grüße und alles Gute für dein Brautkleid-Projekt
Barbara

Geändert von babsi1111 (22.01.2008 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 22.01.2008, 14:40
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Inwieweit ändert sich die Passform durch die Stäbchen? Ich dachte, dass durch die Stäbe verhindert wird, dass sich die Corsage zusammenzieht/ runterrutscht. Ist sonst noch was zu beachten?

Essen werd ich natürlich auch an der Hochzeit. Aber die Erinnerungsfotos (Fotograf) entstsehen natürlich davor . So schlimm find ich es auch auf den bisherigen Bildern nicht. Und alles wegdrücken will ich auch nicht, schließlich möchte ich mich ja auch wohl fühlen. die Corsage soll ruhig stützen aber nicht einengen/ wegschnüren. Aber mal schaun...

Viele Grüße
Kathy
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.01.2008, 14:49
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

@Barbara: Eine Frage, der Rock soll einen fließen Fall bekommen, also nicht abstehen oder so und wird komplett mit der Spitze überzogen, die wiederum noch mit Perlen bestickt wird. Bekäme der Rock durch den Seidenorganza nicht eine Steifigkeit, die ich ja eigentlich nicht möchte? Außerdem, den Crepe Satin sieht man nur durch die Spitze durchscheinen, nicht direkt.

Viele Grüße
Kathy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09186 seconds with 13 queries