Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Brautkleid WIP ohne Garantie

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 21.01.2008, 15:29
cortadora cortadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 14.872
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Hallo Kathy,

also den Rock finde ich auch toll so wie er ist. Bei der Corsage stört mich die besagte Falte und daher kann man es schlecht beurteilen. Wichtig finde ich , dass man sich in der Corsage gut bewegen, also auch mal bücken kann ohne in Verlegenheit zu kommen. Dass kann man wohl erst bei dem Probemodell mit Stäbchen und beim Ausprobieren beurteilen.

Viele Grüsse,
Antje
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.01.2008, 16:33
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Ohhhh ist das schön!
Ich bleib´ mal am Ball und fiebere mit.

Ach ja, Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21.01.2008, 19:02
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Hallo,

erstmal danke Sandy für die Glückwünsche.

@Petra: Ja, den Auschnitt will ich auch noch tiefer, da ja durch die Spitze, die noch drüber kommt, das ganze eh "entschärft" wird. Und damit nix rausfallen kann, möchte ich ja noch einen BH einnähen.

Hatte übrigens im Brautladen mal ein Corsagenkleid (mit eingearbeiteten BH) an. Da blieb auch alles, wo es hingehört, vorallem da es wirklich recht eng gesessen hat.

Ich werde jetzt erstmal das Schnittmuster für die Corsage von den Ausschnittlinien ändern lassen und das nächste Probemodell dann mal mit Stäben machen. Hier den Tipp: Piccolie Kurzwaren sind echt klasse. Hab innerhalb von einem Tag meine Stäbe und Endkappen bekommen und dass sogar kurz vor Weihnachten!

Wenn alles klappt geh ich am Freitag Schuhe kaufen, dann kann ich dann auch mit dem Rock anfangen. Der SToff ist nämlich eingetrudelt. Ein Traum!

Viele Grüße
Kathy
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.01.2008, 20:04
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.020
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Der Rock ist absolut hitverdächtig! Da würde ich am Schnitt nichts mehr ändern, der ist perfekt so.

Zitat:
Zitat von Sylvie Beitrag anzeigen
Mmmmhh.... aber die Korsage... vorher hatte sie keine Falte unter der Brust geschlagen...
Sylvie, wo bitte ist denn "vorher"? Ich sehe leider nur ein Bild von der Korsage.

So vom Bild her würde ich auch sagen, dass die Falte eher ein Zeichen dafür ist, dass die Korsage an der Stelle zu eng ist und nicht, dass dort ein Zuviel am Stoff ist. Deshalb würde ich raten, die Naht an den beiden Stellen (unteres Brustdrittel bis dort, wo das Unterbrustband eines BHs sitzen würde) jeweils ein wenig abzuflachen.
Was mir auch noch auffällt: Ich denke, dass ich die Korsage zu den Achseln hin etwas höher ziehen würde; sie scheint dort etwas tief zu sitzen und schneidet unschön ein.

Bin schon ganz gespannt, wie es weitergeht!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.01.2008, 20:23
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Zitat:
Zitat von *+*Fee*+* Beitrag anzeigen


Sylvie, wo bitte ist denn "vorher"? Ich sehe leider nur ein Bild von der Korsage.

Sylvie hat ungefähr schon 10 - 20 Bilder gesehen, da das Probemodell des Rocks eigentlich das 3. Modell ist (erst war die Schleppe zu kurz, dann zu lang). Und die Corsage hatte ich auch schon mal genäht, nur dummerweise den Futterschnitt verwendet und mich dann gewundert, dass der Ausschnitt viel zu tief war . Kommen ja noch die Belege dran.

Die Corsage zu den Achseln höher zu ziehen hatte ich mir auch schon überlegt, zumal mir die Linie von der Seite auch nicht gefällt. Und im Rücken wird der Ausschnitt auch noch tiefer (da kommt ja dann auch die Spitze noch drüber). Allerdings einschneiden kann da derzeit nix, da die Corsage am Ausschnitt zu weit ist bestimmt, 1,5 - 2cm. Das sieht nur so aus wegen meinem "Speck".

Danke für Eure Anregungen!
LG Kathy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Corsage hinten.jpg (26,4 KB, 1879x aufgerufen)
Dateityp: jpg Corsage seitlich.jpg (24,9 KB, 1875x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08569 seconds with 13 queries