Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Brautkleid WIP ohne Garantie

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #191  
Alt 27.04.2008, 13:45
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Zitat:
Zitat von Sylvie Beitrag anzeigen
Aaahhh... es wird... und zwar sehr schön

Hast Du schon überall die Spiralfederstäbe drin?
Fast alle, die über den Brustpunkt und die zwischen hinteren Mittelteil und hinteren Seitenteilen fehlen. Außerdem hab ich die Stäbe von der Probecorsage genommen, da stimmt die Länge nicht ganz, etwas kurz.

Das Problem: da ich die Spiralfedern über den Brustpunkt laufen lassen wollte, werden die Tunnel auf die Nahtzugaben gesteppt, d.h. müsste ich die Nähte wieder ändern, müsste ich die Tunnel wieder trennen...

Eigentlich hab ich ja nicht den Eindruck, dass die Corsage zu eng ist. Meinst Du mit den Stäben wird dass dann schon? Oder kann es sonst noch ne Ursache haben???

LG
Kathy

P.s.: War am Samstag nicht faul und hab den Rock aus Seidensatin zugeschnitten und da, wo die Nähte hinkommen mit nem Vlieselineband bebügelt. Heut hab ich ordentlich Muskelkater.
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 27.04.2008, 14:47
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Also, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, war das doch bei Deiner Probekorsage auch so: Als die Stäbchen noch nicht alle drin waren, gab es Falten und als dann alle eingezogen waren, die Tunnel verrriegelt hat dann alles gepasst.

Oder liege ich da falsch

Super, dass Du vorwärts gekommen bist. Weiter so!
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 27.04.2008, 16:40
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Ja, ich glaub, Du hast recht.

Aber, ich hatte darüber nachgedacht, hinten die Stäbe in die Spitzencorsage zu machen, da die Spitze ja höher abschließt, als die Seidencorsage und ich befürchte, dass die Spitze (trotz transparenten Wäschegummi) rutscht???
Ich befestige ja aber die Seidencorsage an der Spitzencorsage mit einigen Stichen, vielleicht reicht das ja auch, um die Seidncorsage "Stramm" zu halten.
Ach und eigentlich wäre mir ja schon am liebsten in der Spitzencorsage keine Stäbe drin zu haben.

Was soll ich nur machen

Viele Grüße
Kathy

P.s.: Danke Sylvie für Deine Unterstützung und den Ansporn!
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 27.04.2008, 17:09
Benutzerbild von N!NA
N!NA N!NA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Mittendrin
Beiträge: 14.977
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Zitat:
Zitat von Kathy Beitrag anzeigen
Aber, ich hatte darüber nachgedacht, hinten die Stäbe in die Spitzencorsage zu machen, da die Spitze ja höher abschließt, als die Seidencorsage und ich befürchte, dass die Spitze (trotz transparenten Wäschegummi) rutscht???
Hallo Kathy,
bitte keine Stäbe in der Spitze außer es ist durchgehend so und gewollt.
Auf der Lekala CD 45 ist dieses Brautkleid mit sichtbaren Stäbchen unter der Spitze.

Man bekommt einen recht guten Eindruck von der Wirkung. Dort sieht es sehr gut aus. Meine Befürchtung bei Deiner Version ist, dass es aussieht "wie gewollt und nicht gekonnt" im Verhältnis zum restlichen Kleid.

Wenn es Dir aber zu lose ist und Du die ganz Zeit das Gefühl hast Dir rutscht die Spitze weg würde ich sie lieber mit den Stäbchen stabilisieren! An so einem Tag sollte man sich nicht übers Kleid sorgen müssen.

Liebe Grüße und auch einen dicken Motivationsschub vom mir!!
Nina
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 27.04.2008, 17:27
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Also, ich würde die Stäbchen auch nicht in die Spitze machen. Dann geht der Ausblick auf den entzücken Rückenausschnitt verloren

Ich würde die Spitze entlang der Ausschnittkante etwas festnähen, natürlich innerhalb der Blüten und Ranken, so dass es nicht auffällt.
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07404 seconds with 13 queries